Eine Strategie für den Kauf Ihrer ersten Mietimmobilie in Miami

Ricardo Mello, Mar 24, 2021 5:01:03 PM

Zu viele Erst-Immobilieninvestoren schaffen es gerade so über die Ziellinie. Erfolgreiche Erst-Immobilieninvestoren fliegen über die Ziellinie und bleiben im Steigflug. Zu viele Erst-Investoren verlassen sich auf ein paar Tipps und Taktiken. Das mögen gute Tipps sein, aber erfolgreiche Erstinvestoren übernehmen eine bewährte Strategie und bleiben dabei. Sie sollten Tipps und Taktiken modifizieren, um Ihr Ziel, Mietimmobilien in Miami zu kaufen, zu erreichen. Unsere Investoren-Kunden stützen ihre Erfolgsstrategie auf vier Dinge.

Warum in Miami investieren

Die 4-teilige Strategie

Die Strategie, nach der viele erfolgreiche Erst-Immobilieninvestoren arbeiten, basiert auf Zielen, Standort, Typ und Beratung.

  1. Ziele sind das A und O. Ziele sind der Amboss, auf dem alle Tipps und Taktiken getestet werden.
  2. Ziele helfen bei der Bestimmung der Eigenschaft Standort.
  3. Ziele helfen auch bei der Bestimmung der Eigenschaft Typ.
  4. Alle erfolgreichen Erstinvestoren verlassen sich auf die Beratung durch erfahrene Profis.

Die Annahme einer bewährten Strategie und die Verwendung von echtem, detailliertem Wissen wird die Risiken minimieren, wenn nicht sogar beseitigen, die auftreten können, wenn Sie zum ersten Mal in Immobilien in Miami investieren. Jeder Investor kann seine eigenen Recherchen und Immobilienanalysen durchführen, aber das "Delegieren" an Experten ist das, was die meisten Geschäftsleute bei ihren regulären Aktivitäten sowie beim Investieren an der Börse tun. Es macht also Sinn, den gleichen Prozess auf Immobilien anzuwenden.

Ziele der Investoren

Die Ziele von Immobilieninvestoren fallen oft in einen der folgenden Bereiche:

  • Erzielen Sie einen schnellen Gewinn, indem Sie die Investition verkaufen, sobald es praktisch möglich ist.
  • Erzielung hoher Renditen für derzeit im Besitz befindliche Mietobjekte, um in Zukunft weitere Objekte für die geringsten Ausgaben zu kaufen.
  • Hohe Renditen zu erzielen, um weiteren Wohlstand zu schaffen, um beispielsweise das Renteneinkommen zu erhöhen.
  • Kauf einer zweiten oder dritten Immobilie zur gelegentlichen Nutzung durch den Eigentümer, die mit der Miete von Gelegenheitsmietern bezahlt wird.
  • Gründen Sie ein zweites Geschäft, damit z. B. ein Kind lernen kann, wie man ein "passives Geschäft" als Vorbereitung für die Übernahme des Familienunternehmens oder für die Gründung eines eigenen Unternehmens in einem dynamischeren Umfeld.
  • Verwenden Sie Mietobjekte als Steueroase, weil Papierverluste auf aktuellen Immobilien Gewinne an anderer Stelle in ihrem Anlageportfolio ausgleichen können. Die Steuergesetze der Vereinigten Staaten machen den Besitz von Mietimmobilien sowohl für inländische als auch für ausländische Eigentümer sehr attraktiv.

Verschiedene Ziele helfen dabei, zu bestimmen, wo die erste Mietimmobilie sein wird und um welche Art es sich handeln wird. Die Einholung von Ratschlägen zu diesen beiden Punkten ist eine effiziente und effektive Nutzung der Zeit des Investors, daher empfehlen wir dringend, diese Ziele bei der Investition in Miami-Immobilien zu berücksichtigen.

Immobilien in Miami

Es ist einfach, besonders für einen ausländischen Investor, in Begriffen eines breiten Standortes wie "Großstadt" oder "Hafengebiet" zu denken. Aber ein Grundprinzip erfolgreichen Investierens ist, dass Immobilien lokal sind. Miami ist eine Großstadt mit einem Stadtzentrum sowie Stadtvierteln wie Brickell und Coconut Grove. In jedem dieser Viertel gibt es gute Anlageimmobilien, und die Ziele helfen dabei, zu bestimmen, welches Viertel für jeden Investor am besten geeignet ist.

Brickell Stadtzentrum

Auch in den Städten Miami und Miami Beach gibt es neue Entwicklungen und gut etablierte Viertel. Alle diese Standorte bieten unterschiedliche Möglichkeiten für einen Investor. Die vermögenden Privatpersonen in New York City haben ein attraktives Mieterpotenzial, da sie einen Lebensstil pflegen, der oft die Phrase "Sommer in the Hamptons und Winter in Miami" beinhaltet. Ein Investor kann die Vorteile eines Hauses in SoFi in Miami Beach das hohe Mieteinnahmen generieren kann.

Immobilienmakler haben ihre Ohren am Boden und sind immer auf dem Laufenden über die verfügbaren Immobilien in Miami zum Kauf. Dazu gehören auch Immobilien, die nicht auf dem Markt sind und sich im Besitz von Personen befinden, die sich auflösen wollen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Mietimmobilie in Miami zu einem Preis zu kaufen, der dem Verkäufer Gewinn bringt, aber niedrig genug für einen schnellen Verkauf und größere Gewinne für Sie ist.

Zur Erzielung guter Mieteinnahmen gehört auch, sich auf Standorte zu konzentrieren, die einen hohen Anteil an jungen Berufstätigen haben. Diese Bevölkerungsgruppe mietet lieber als zu kaufen und bevorzugt einen Standort mit vielen Annehmlichkeiten. Für Sie bedeutet dies verantwortungsbewusste und problemlose Mieter, auf die Sie sich verlassen können, um höhere Mietkosten zu zahlen. Immobilien wie zum Beispiel Park grove Wohnungen Miami an einem Standort, der sich an ein jüngeres Publikum wendet, generieren einen höheren Cashflow aufgrund der niedrigen Leerstandsrate für den Investor-Eigentümer.

Unterschiedliche Standorte bestimmen unterschiedliche Mietmärkte und ziehen unterschiedliche Arten von Mietern an. Sie bestimmen auch unterschiedliche zukünftige Marktwerte. Die Klärung der Ziele des Investors hilft bei der Bestimmung des Immobilienstandorts.

Der Standort wirkt sich auf den Immobilientyp aus

Egal, ob Sie sich noch zwischen downtown Miami apartments und midtown Miami apartments entscheiden, es ist gut, das Gesamtbild zu kennen, wenn Sie Ihre Investitionsstrategie entwickeln. Downtown ist super hell und pulsierend, und Miami Beach ist ein bisschen gehobener geworden. Am Strand sollten Sie die Beliebtheit von Eigentumswohnungen in Betracht ziehen, während Luxuswohnungen und Einfamilienhäuser über die ganze Stadt verteilt sein werden.

Monad Terrace Miami Beach-Daumen

Das Verstehen des Unterschieds zwischen den Immobilientypen in jedem Miami Nachbarschaft kann Ihnen helfen, die besten Mieter anzusprechen. Eine junge, berufstätige Familie zahlt vielleicht einen Aufschlag, um eine Zwei-Zimmer-Einheit in Brickell oder Coral Gables zu mieten, aber der Markt umfasst auch Alleinstehende, die eine Ein-Zimmer-Wohnung in Downtown Miami suchen. Studio-Apartments können ein gutes Investitionspotenzial haben, und der Kauf mehrerer Einheiten kann die Hausverwaltungskosten.

Sie sollten sich auch über die Regeln und Einschränkungen bestimmter Immobilientypen informieren. Es gibt viele Eigentumswohnungen und Genossenschaften in Miami die bei verschiedenen Arten von Bewohnern beliebt sind. Diese Eigenschaften kommen mit strengen Regeln über Vermietungen und kann die Vermietung zu beschränken, bis Sie die Einheit für mehrere Jahre besessen haben. Dieser Faktor kann dazu führen, dass Sie erkennen, dass diese Art von Immobilien keine gute Investitionsentscheidung ist, und Sie sollten sich auf Wohnungen und Einfamilienhäuser konzentrieren, über die Sie mehr Kontrolle haben werden.

Verstehen Sie die Grundsteuer in Miami

Miami hat tatsächlich einige beträchtliche Senkungen der staatlichen Steuern erlebt und ist eine wünschenswerte Stadt, wenn man das niedrige Steuerumfeld im Vergleich zu anderen Großstädten betrachtet. Die Immobiliensteuern in Miami werden von den lokalen Regierungen festgelegt, und der Grundsteuersatz pro Monat für Miami-Immobilien beträgt etwa 2 %. Diese Grundsteuer ist relativ hoch im Vergleich zum Kauf von Mietobjekten in NYC, aber Miami hat keine Einkommenssteuer.

Einwohner Floridas können auch die Vorteile des Homestead Exemption Act nutzen, um $25.000 für einen Hauptwohnsitz zu sparen, sowie einen Aufschub der Kapitalertragssteuer. Ausländische Käufer haben auch ihre eigenen Steuerregeln, wenn sie ein Mietobjekt in Miami kaufen, einschließlich des Foreign Investment in Real Property Tax Act von 1980 (FIRPTA). Unabhängig von Ihren Umständen kann es immer ratsam sein, einen Steuerexperten zu konsultieren, bevor Sie sich für eine Immobilieninvestition in Miami entscheiden.

Professionelle Beratung

Es ist nichts falsch daran, Rat zu suchen, wenn es um eine wichtige finanzielle Entscheidung geht. Ein Immobilienmakler kann Ihnen bei jedem Schritt helfen, um sicherzustellen, dass Sie die besten Entscheidungen für Ihre Immobilieninvestition treffen. Er wird Sie darüber informieren, mit welchem Anwalt und Buchhalter Sie sprechen sollten, um sicherzustellen, dass die rechtlichen Aspekte korrekt gehandhabt werden. Ein Makler wird auch die richtige Hausverwaltungsfirma auswählen, mit der Sie zusammenarbeiten können, wenn Sie bereit sind, Ihre Investition zu vermieten.

A Professioneller Immobilienmakler wird zunächst daran arbeiten, die Ziele des Investors zu verstehen. Dies beinhaltet eine vergleichende Marktanalyse, die in Miami durchgeführt wird, und eine Analyse der Art von Immobilien, die ihre Ziele erfüllen. Dies ermöglicht eine detaillierte Suche, um die idealste Immobilie zu finden, für die ein Angebot abgegeben werden kann. Sie möchten auch, dass eine detaillierte Immobilienanalyse durchgeführt wird, damit sie die Details des regelmäßigen Einkommens, der Kosten und der Rendite kennen und wissen, wie sie das Beste aus den Steuergesetzen machen können, wenn sie zum Verkauf kommen.

Der richtige Immobilienmakler in Miami hat detailliertes und aktuelles Wissen über jede Nachbarschaft, jeden Immobilientyp, Entwickler, aktuelle Eigentümer und mehr. Sie sind auch eingeweiht in bevorstehende kommerzielle Entwicklungen und Änderungen in Transport und Infrastruktur. Das bedeutet, dass der Makler Sie in Immobilien einweihen kann, die erschwingliche Investitionen sind und in naher Zukunft und auf lange Sicht hohe profitable Gewinne erzielen werden.

Jeder Staat hat unterschiedliche Immobiliengesetze. Jeder Staat und jede Stadt haben auch unterschiedliche steuerliche Regelungen. Zu wissen, wie man seine Ziele mit den Gesetzen in Einklang bringt, ist also entscheidend für den langfristigen Erfolg. Ein ortsansässiger Makler kennt sich auch am besten mit den Steuern, Gesetzen und Vorschriften in Miami aus, so dass Sie keine Überraschungen erleben werden.

Erfolgreiche Investoren nutzen auch einen qualifizierten Immobilienanwalt, um die Verträge für den Kauf der Immobilie und den Mietvertrag für die Mieter aufzusetzen. Ein Steuerberater stellt auch sicher, dass Investoren die maximalen Vorteile der nationalen, lokalen und staatlichen Steuergesetze nutzen, um die Kosten zu minimieren. Dies senkt auch Ihre Steuerlast und führt zu höheren Renditen. Buchhalter können auch helfen bei der 1031 Austausch Gesetzgebung, so dass angemessene Steuern aufgeschoben werden, wenn ein Investor die Immobilie verkauft, um in eine andere profitable Immobilie zu investieren.

Sie sind bereit, eine Mietimmobilie in Miami zu kaufen

Die Entwicklung der besten Strategie für die Investition in Mietimmobilien in Miami ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie hohe Renditen und eine Vielzahl von Vorteilen haben, die mit erfolgreichen Investitionen einhergehen. Der richtige Immobilienmakler wird Sie über die besten Optionen beraten können, wenn Sie den Kauf von Mietimmobilien in Miami planen. 

Die Ziele des Erstinvestors ermöglichen es einem Makler auch, im Voraus zu planen, damit Sie ein Immobilienimperium aufbauen können, wenn die Zeit reif ist, weitere Mietobjekte zu kaufen. Ein Immobilienmakler wird Sie auch über den besten Zeitpunkt und die beste Art und Weise beraten, eine aktuelle Immobilie mit maximalem Gewinn zu verkaufen. Ziele, Standort, Objektart und Beratung sind in der Tat die vier Elemente einer wirklich erfolgreichen Immobilieninvestition.

 

Suche in Miamis größter Immobiliendatenbank

PLANEN SIE EIN PERSÖNLICHES
TREFFEN MIT UNSEREM TEAM

EIN TREFFEN PLANEN