Leitfaden für den Hauskauf in New York und Miami

Der Kauf einer Immobilie, sei es ein Hauptwohnsitz oder eine Anlageimmobilie, ist eine der wichtigsten finanziellen Entscheidungen, die ein Mensch in seinem Leben treffen wird. Für manche kann es eine entmutigende Erfahrung sein. Es ist ein Prozess, der Zeit braucht. Wenn Sie mit dem richtigen Makler zusammenarbeiten und über diesen Prozess richtig informiert sind, kann er jedoch recht einfach sein. 

Auf unserer gesamten Website gehen wir ausführlich auf den Prozess des Immobilienkaufs in Manhattan und Miami ein, zwei Märkte, in denen wir über umfangreiche Erfahrungen verfügen, um Menschen aus der ganzen Welt beim Kauf eines Eigenheims zu unterstützen. Dort, wo sich die Prozesse in den beiden Städten unterscheiden, erklären wir die Unterschiede. Es ist unser Ziel, Sie über den Kaufprozess aufzuklären und ihn leichter verständlich zu machen. Zu diesem Zweck haben wir diesen umfassenden Leitfaden für den Kauf eines Eigenheims in New York erstellt, und wir stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung, die Sie auf diesem Weg haben.

Der Immobilienmarkt in Manhattan bewegt sich mit halsbrecherischer Geschwindigkeit. Der Miami-Immobilienmarkt bewegt sich sehr schnell, aber nicht im gleichen Tempo wie der NYC-Markt. In beiden Märkten ist jedoch "die Zeit von entscheidender Bedeutung". "Ein falscher Schritt oder eine Verzögerung könnte dazu führen, dass der Käufer das Geschäft verliert.

Sobald Sie die Immobilie gefunden haben, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, begleiten wir die Transaktion bis zum Abschluss und sorgen dafür, dass die Anwälte, Immobilienmakler und Hypothekenmakler die Transaktion zügig zum Abschluss bringen. In diesem Leitfaden finden Sie einige nützliche Informationen und ein bewährtes Schritt-für-Schritt-Verfahren, das Ihnen das Rätselraten bei der Suche nach einem neuen Zuhause abnimmt.

ÜBER UNS

Manhattan Miami Real Estate ist seit über 10 Jahren für Käufer und Verkäufer auf dem Immobilienmarkt der Vereinigten Staaten tätig. In dieser Zeit haben wir Wissen angesammelt, das Käufern aus aller Welt hilft, solide Immobilieninvestitionen in New York City und Miami zu tätigen. 

 

In diesem New Yorker Leitfaden für den Hauskauf finden Sie einige nützliche Informationen und einen
bewährten Schritt-für-Schritt-Prozess für den Hauskauf, der Ihnen das Rätselraten
bei der Suche nach einem neuen Zuhause abnimmt:

 

INHALTSVERZEICHNIS

SCHRITT 1: ZUSAMMENARBEIT MIT EINEM KÄUFERAGENTEN

SCHRITT 2EINHOLUNG EINES HYPOTHEKENVORABGENEHMIGUNGSSCHREIBENS

SCHRITT 3BESTIMMEN SIE, WELCHE ART VON EIGENTUM GEKAUFT WERDEN SOLL

SCHRITT 4ERSTELLEN EINER WUNSCHLISTE

SCHRITT 5EIGENSCHAFTEN ONLINE DURCHSUCHEN

STEP 6BESICHTIGUNG VON IMMOBILIEN MIT IHREM MAKLER

SCHRITT 7DESTILLIEREN SIE EINEN ERÖFFNUNGSANGEBOTSPREIS

SCHRITT 8MACHEN SIE EIN ANGEBOT UND VERHANDELN SIE

SCHRITT 9 FORMELL EINEN IMMOBILIENANWALT ENGAGIEREN

SCHRITT 10VERTRAG UNTERZEICHNEN UND 10% ANZAHLUNG LEISTEN

SCHRITT 11EINE HYPOTHEKENZUSAGE EINHOLEN, WENN DIE FINANZIERUNG

SCHRITT 12BOARD-PAKET EINREICHEN

SCHRITT 13VORBEREITUNG FÜR DEN ABSCHLUSS

SCHRITT 14 SCHLIEßEN SIE DIE TRANSAKTION AB

SCHRITT 1 ZUSAMMENARBEIT MIT EINEM KÄUFER-AGENTEN

Um die bestmögliche Kaufentscheidung für ein Eigenheim zu treffen, benötigen Sie die bestmögliche Vertretung, d.h. einen eigenen Käuferagenten, der in Ihrem Namen arbeitet. Bei jedem Immobiliengeschäft wird es einen Verkäufer-Makler geben, der die Interessen des Verkäufers vertritt. Ebenso haben Sie mit einem Käufer-Makler jemanden, der sich Ihren Interessen widmet. Die Zusammenarbeit mit einem Käufermakler ist für den Käufer kostenlos, da der Verkäufer immer die Maklerprovision zahlt.

Einer der wichtigsten Aspekte des Maklers eines Käufers ist, dass er oder sie kein persönliches Interesse an einer bestimmten Immobilie hat. Der Listing- oder Verkaufsagent hingegen hat ein persönliches Interesse am Verkauf der spezifischen Wohnung oder des Gebäudes, das er zum Verkauf angeboten hat. Der Verkäufer und der im Auftrag des Verkäufers tätige Immobilienmakler sind nur daran interessiert, für ihren Verkäufer den höchsten Preis zu den besten Bedingungen zu erzielen - das Gegenteil des Interesses des Käufers.

Stellen Sie es sich so vor: Wenn Sie der Angeklagte in einem Gerichtsverfahren wären, würden Sie sich nicht vom Anwalt des Klägers vertreten lassen. Die gleiche Situation hier. Seien Sie klug! Setzen Sie Ihren eigenen Makler ein. Weitere Tipps zur Beauftragung eines Maklers:

  • Setzen Sie nicht mehrere Agenten ein, denn keiner von ihnen wird sich voll und ganz für Sie einsetzen. Engagieren Sie sich für einen professionellen Agenten, sagen Sie es ihnen, und sie werden sich nach hinten beugen, um für Sie die beste Immobilie zu finden.
  • Ein guter Makler kann Ihnen jede verfügbare Wohnung auf dem Markt zeigen - auch solche, die noch nicht einmal gelistet sind.

"Warum Sie einen Immobilienmakler aus Manhattan beauftragen sollten"

"Warum Sie einen sehr erfahrenen Immobilienmakler in Miami brauchen"

Vertreter des Käufers

SCHRITT 2 VORGENEHMIGUNGSSCHREIBEN EINHOLEN, WENN SIE EINE HYPOTHEK WÜNSCHEN

Die Einholung eines Vorab-Genehmigungsschreibens vor Beginn Ihrer Immobiliensuche ist ein Muss, wenn Sie eine Hypothek aufnehmen möchten. Die Vorab-Genehmigung durch die Bank:

  • ermöglicht es Ihnen, die Preisspanne der Häuser, die Sie sich leisten können, besser zu bestimmenund
  • dem Verkäufer und seinem Makler nachweist, dass Sie über die finanzielle Leistungsfähigkeit verfügen, um die Transaktion abzuschließen

Häufig verhandeln Verkäufer nicht einmal mit einem Käufer, der ein Angebot mit einer Hypothekenkaution und ohne Vorab-Genehmigungsschreiben macht. Die fehlende Vorabgenehmigung zeigt dem Verkäufer, dass der Käufer vielleicht nicht seriös ist, nicht weiß, was es braucht, um die Transaktion abzuschließen, und vielleicht nicht einmal die finanzielle Kapazität für einen Kauf hat.

Die Vorabgenehmigung einer Hypothek dauert nur ein oder zwei Tage, daher ist es am besten, diesen Schritt zuerst durchzuführen. So erhalten Sie eine gute Vorstellung von den Preispunkten, auf die Sie bei Ihrer Suche abzielen möchten.

 

HYPOTHEKENFINANZIERUNG

Hypothekarische Vorabgenehmigung

SCHRITT 3 BESTIMMEN, WELCHE ART VON IMMOBILIE SIE KAUFEN MÖCHTEN [EIGENTUMSWOHNUNG VS. GENOSSENSCHAFT]

Bevor mit der Immobiliensuche begonnen wird, sollte sich der Käufer über die verschiedenen Arten von Immobilien, die zum Verkauf stehen, im Klaren sein. Es gibt vier Arten von Immobilien:

  • Genossenschaften (Genossenschaften)
  • Eigentumswohnungen (Condos)
  • Condops (Eigentumswohnungen mit getrennten Geschäfts- und Wohneinheiten, wobei nur die Wohneinheiten von einer Genossenschaft verwaltet werden)
  • Stadthäuser, oder Brownstones, und
  • Einfamilienhäuser

Die Wohnimmobilien in Manhattan bestehen zu etwa 25% aus Eigentumswohnungen, 70% aus Co-ops und 5% aus Condops und Stadthäusern. Miami setzt sich aus Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern zusammen.

Was ist eine Co-op? Generell sind Genossenschaften für primäre Hauskäufer gedacht, haben viele Regeln und Vorschriften und erfordern ein persönliches Gespräch mit dem Vorstand der Genossenschaft. Beim Kauf einer Genossenschaft erwirbt der Käufer Aktien eines Unternehmens, das Eigentümer des Gebäudes ist, und der Käufer erhält einen eigenen Mietvertrag zur Nutzung der Wohnung.

Darüber hinaus sind Genossenschaften strenger in Bezug auf ihre finanziellen Anforderungen und neigen dazu, lästigere Restriktionen bei der Untervermietung oder der Nutzung der Wohnung als "pied-à-terre" aufzuerlegen. Der Kauf einer Eigentumswohnung ist viel unkomplizierter, so dass Sie Ihre Wohnung nach Belieben untervermieten können. Dementsprechend ist das Eigentum an einer Eigentumswohnung die erste Wahl, wenn es um Flexibilität geht, insbesondere für Investoren, ausländische Käufer und Eltern, die für ihre Kinder kaufen.  

Eigentumswohnung gegen Coop

Für eine ausführlichere Diskussion...

über Eigentumstypen und einen Vergleich von Eigentumswohnungen vs. Genossenschaften:

ANSICHT KONDO VS. KOOPIEREN

SCHRITT 4 WUNSCHZETTEL ERSTELLEN

Jetzt ist es an der Zeit, eine Wunschliste mit dem zu erstellen, was Sie sich für eine Immobilie wünschen. Wollen Sie in einer aufstrebenden Lage sein? Oder eine, die sehr etabliert ist? Wollen Sie in einem gläsernen Turm oder in einer historischen Vorkriegsgenossenschaft wohnen? Die Antworten auf diese Fragen helfen dem Makler Ihres Käufers zu verstehen, welche Immobilien Ihrem Geschmack entsprechen könnten und welche er überspringen sollte.

Es ist auch wichtig, dass Sie verstehen, was nur ein Wunsch ist und was nicht verhandelbar ist. Vielleicht hoffen Sie auf eine Eigentumswohnung mit Whirlpool oder Terrasse, würden sich aber mit etwas anderem zufrieden geben. Auf der anderen Seite benötigen Sie vielleicht unbedingt drei Schlafzimmer. Wenn Sie sich über Ihre Erwartungen im Klaren sind, wird es Ihnen und Ihrem Makler helfen, Ihre Suche auszuweiten und Immobilien zu finden, die Ihnen sonst vielleicht entgehen würden.

Suche nach zum Verkauf stehenden Häusern in Miami Beach, Fisher Island, Bal Harbour, Coconut Grove

"Die besten Viertel Manhattans sollen 2020 eine Eigentumswohnung kaufen"

"Diese neu zu verkaufenden Miami Condos werden die Skyline im Jahr 2020 verändern"

Eigenschaftstyp

SCHRITT 5 IMMOBILIEN ONLINE SUCHEN

Mit Ihrer Wunschliste in der Hand können Sie online mit der Suche nach Immobilien beginnen. Beginnen Sie mit der Website Manhattan Miami, die leistungsstarke Funktionen bietet, die Ihnen helfen, Ihr ideales Zuhause zu finden. Wir haben Zugang zu allen Immobilienangeboten in Manhattan und Miami. Wenn Sie die Immobilienangebote in Manhattan oder Miami selbst durchsuchen möchten, klicken Sie hier für Manhattan und hier für Miami.

Die meisten unserer Kunden ziehen es vor, dass wir ihnen interessante Objekte vorschlagen. Wenn Sie möchten, dass wir eine maßgeschneiderte Immobiliensuche für Sie vorbereiten, klicken Sie hier für Manhattan und hier für Miami und wir werden zurückkehren zu Sie Ergebnisse basierend auf Ihren einzigartigen Parametern.

Anmerkung:  Bei der Suche nach Angeboten sollten ausländische Käufer ihre Immobiliensuche auf Eigentumswohnungen, Condos, Condops und Stadthäuser, wie Kooperativen für primäre Hausbesitzer.

 

NYC EIGENTUMSWOHNUNGEN ZU VERKAUFEN

 

NYC COOPS ZU VERKAUFEN

 

STADTHÄUSER ZU VERKAUFEN

 

"Jagen Sie beim Kauf von Anlageobjekten nicht der Rendite hinterher"

Manhattan Miami Immobiliensuche

SCHRITT 6 BESICHTIGUNG VON IMMOBILIEN MIT IHREM AGENTEN

Jetzt kommt der lustige Teil: die Besichtigungen! Sobald wir eine kurze Liste der zu besichtigenden Immobilien haben, vereinbaren wir individuelle Besichtigungstermine, oder, falls Sie an einem Sonntag zur Besichtigung von Immobilien zur Verfügung stehen, nehmen wir mit Ihnen an offenen Häusern teil. Mit dem Tag der offenen Tür können Sie viele Immobilien an einem Tag besichtigen. Wenn Sie jedoch mehr Privatsphäre bevorzugen, sind die individuellen Besichtigungstermine besser geeignet.

Im Handumdrehen werden Sie Ihre Auswahl eingrenzen, und wir haben einige wenige Objekte zur Auswahl.

New Yorker Leitfaden für den Hauskauf

Wenn Sie Ihre eigene Immobiliensuche durchführen, wenden Sie sich nicht direkt an einen Immobilienmakler, wenn Sie mit einem Kaufmakler zusammenarbeiten. Denken Sie daran, dass Immobilienmakler für den Verkäufer arbeiten, nicht für Sie! Wenn sie Ihnen die Immobilie zeigen, wird der Makler erwarten, Sie zu vertreten. Sie werden eine "Doppelvertretung" eingehen und Ihr Recht auf ungeteilte Loyalität verlieren.

SCHRITT 7 DESTILLIEREN EINES ANGEBOTSPREISES

Für die Immobilien, die Sie auswählen, erstellen wir eine Schätzung der Immobilienbewertung, die sich auf vergleichbare Immobilien stützt. Gemeinsam mit unseren Käufern legen wir eine Strategie fest, um die Bietstrategie im Hinblick auf das aktuelle Marktgeschehen zu bestimmen. Wir werden Verhandlungstaktiken entwickeln, die von der Immobilie, dem Standort und den aktuellen Marktbedingungen abhängen.

Wir werden eine Analyse vergleichbarer Immobilien erstellen, ähnlich der vergleichbaren Marktanalyse (CMA), die von einem Verkäufer bei der Bestimmung des Angebotspreises verwendet werden. Unsere Analyse wird sich auf die jüngsten Daten zu abgeschlossenen Verkäufen von Nachbarwohnungen in Gebäuden mit ähnlichen Merkmalen konzentrieren. Wir werden Ihnen alle aktuellen Daten zur Verfügung stellen, die Sie für eine Analyse der Verkaufsabschlüsse benötigen, den durchschnittlichen Angebotsrabatt für das Quartal, die aktuellen Marktbedingungen, neueste Durchschnittspreis pro Quadratfuß, Trends, etc. Aus all diesen Daten und Marktinformationen werden wir einen Eröffnungsangebotspreis destillieren.

"Kauf einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilie".

"Denken Sie beim Kauf einer Wohnung in Miami an den Wiederverkauf"

CMA

SCHRITT 8 EIN ANGEBOT MACHEN UND VERHANDELN

In New York werden die Angebote mündlich über den Immobilienmakler des Käufers abgegeben. Mündliche Angebote sind nicht rechtsverbindlich. Für Immobilientransaktionen in New York sind nur schriftliche Verträge durchsetzbar. Bis zur Unterzeichnung des Vertrags besteht daher weder für den Käufer noch für den Verkäufer eine Verpflichtung. Dementsprechend kann ein Käufer eine Reihe von Angeboten für verschiedene Wohnungen abgeben, um zu versuchen, das beste Geschäft zu erzielen. In Florida werden Angebote jedoch schriftlich abgegeben, und eine Anzahlung von 10% ist erforderlich, um das Angebot zu begleiten. Daher ist jedes Angebot des Käufers rechtlich bindend.

Der Verkäufer wird in der Regel mit einem Gegenangebot zurückkommen. Käufer und Verkäufer werden hin und her gehen, bis sie sich über den endgültigen Kaufpreis und etwaige Sonderbedingungen des Geschäfts einig sind. Eine Sonderbedingung könnte eine Hypothekenkontingenz sein, die es dem Käufer erlaubt, aus dem Vertrag auszusteigen und seine Anzahlung zurückzuerhalten, wenn die Bank keine Hypothek auf das Grundstück aufnimmt. Hypothekenkontingente sehen vor, dass der Käufer die Hypothek innerhalb von 45 Tagen erhält.
Der Verkäufer könnte eine Frist von 60 Tagen akzeptieren, aber die meisten Verkäufer würden es vorziehen, überhaupt keine Hypothekenkontingente einzugehen. Ohne diese Möglichkeit kann der Verkäufer den Preis senken.

Manchmal lassen die Verkäufer keine Hypothek für ausländische Käufer zu, da es für den Verkäufer schwierig ist zu erkennen, ob der Käufer wirklich von einer Bank abgelehnt wurde oder einfach seine Meinung über den Kauf der Immobilie geändert hat. Dies könnte für einige ausländische Käufer zu einem Problem werden, wenn der Verkäufer diese Möglichkeit nicht zulässt. Ein Vorab-Genehmigungsschreiben der Bank hilft dem ausländischen Käufer oft, diese Hürde zu überwinden.

"Was Sie wissen müssen, wenn Sie eine Wohnung in NYC kaufen"

"Was Sie beim Kauf einer Eigentumswohnung vor dem Bau in Miami wissen müssen"

Angebote & Verhandlungen

SCHRITT 9 BEAUFTRAGEN SIE EINEN IMMOBILIENANWALT

Es ist zwar ratsam, vorher zumindest einen Immobilienanwalt in NYC zu konsultieren, doch sobald der Verkäufer ein Angebot angenommen hat, muss der Käufer einen Immobilienanwalt beauftragen. In New York wird vom Käufer verlangt, einen Anwalt zu beauftragen. In Miami ist dies nicht erforderlich, aber die meisten werden einen Anwalt mit der Abwicklung ihrer Käufe beauftragen. Die Risiken sind zu groß, um hier einen Alleingang zu wagen, daher schlagen wir dem Käufer immer eine eigene rechtliche Vertretung vor. 

Nach Annahme des Angebots füllt der Vertreter des Käufers ein "Deal Sheet" aus, das die Namen der Käufer sowie alle Kontaktinformationen, einschließlich des Namens und der Adresse des Anwalts des Käufers, enthält. Daher muss der Käufer wissen, mit welchem Anwalt er zu diesem Zeitpunkt zusammenarbeiten wird. Innerhalb eines Tages werden die Dokumente der Eigentumswohnung an den Anwalt des Käufers zur Prüfung geschickt.

Der Anwalt des Käufers wird unter anderem die Dokumente der Eigentumswohnung und die Finanzberichte des Gebäudes lesen, um den Gesundheitszustand des Gebäudes und alle Fragen, die angesprochen werden sollten, festzustellen. Der Anwalt des Käufers wird Fragen an den Anwalt des Verkäufers und den Sponsor des Gebäudes stellen. Der Vertrag wird dann revidiert, um etwaige in der Überprüfung festgestellte Fragen zu klären.

Bis zur Vertragsunterzeichnung durch den Käufer kann der Verkäufer die Wohnung zeigen und, falls er dies wünscht, höhere Angebote annehmen. Deshalb, Zeit ist von entscheidender Bedeutung beim Durchlaufen des Prozesses.

"NYC Immobiliensteuern"

"Steuer- und Rechtsfragen beim Kauf einer Wohnung in NYC"

"Informationen zur Immobiliensteuer in Miami, die Sie kennen sollten"

Einkaufsführer für Miami Home

SCHRITT 10 VERTRAG UNTERSCHREIBEN UND 10% ANZAHLUNG LEISTEN

IN NEW YORK

Bei Vertragsunterzeichnung, die in der Regel nicht mehr als 10 Tage nach Annahme des Angebots erfolgt, muss der Käufer dem Anwalt des Verkäufers eine Anzahlung in Höhe von 10% des Kaufpreises leisten. Die Anzahlung wird bis zum Vertragsabschluss treuhänderisch, in der Regel vom Anwalt des Verkäufers, verwahrt.

IN FLORIDA

Die 10%ige Anzahlung, die zusammen mit dem ursprünglichen schriftlichen Angebot geleistet wurde, ist nur in bestimmten Fällen rückzahlbar, z.B. im Rahmen einer Hypotheken-Vorsorgeklausel, wenn der Kreditantrag des Käufers von der Bank abgelehnt wurde.

NY Home Einkaufsführer

SCHRITT 11 EINHOLEN DER HYPOTHEKENZUSAGE BEI FINANZIERUNG

Wenn der Käufer eine Hypothekenfinanzierung erhält, wird er daran arbeiten, von der Bank einen Mortgage Commitment Letter für die Hypothek zu erhalten. Der Mortgage Commitment Letter wird ausgestellt, sobald der Käufer den Kredit gesichert hat. Für Eigentumswohnungen und Genossenschaften ist dieser Brief eine Anforderung des Vorstandspakets, das Sie dem Vorstand zur Genehmigung vorlegen, nachdem Sie ein Geschäft mit einem Verkäufer abgeschlossen haben.

SICHERUNG DES DARLEHENS

Die Beantragung einer Hypothek kann beginnen, bevor Sie eine Wohnung finden oder nachdem Sie ein Angebot abgegeben haben. Am besten ist es jedoch, dies so früh wie möglich zu tun, um Überraschungen zu vermeiden. Der Käufer wird einen Antrag ausfüllen müssen, der mit viel Papierkram verbunden ist. Der Kreditgeber wird einen detaillierten Blick auf die Kreditgeschichte des Käufers, die Beschäftigungsgeschichte und finanzielle Vermögenswerte und Verbindlichkeiten. 

AUSSTELLUNG DES HYPOTHEKEN-ZUSAGEBRIEFES

Ein Mortgage Commitment Letter ist das Dokument, das ein Underwriter an den Kreditsachbearbeiter sendet, sobald ein Kredit genehmigt ist. Das ist das einzig Wahre! Der Mortgage Commitment Letter wird jeden Aspekt der Hypothek detailliert beschreiben. Er enthält die Bedingungen und den Zinssatz. Er enthält die "Bedingungen" (die Punkte, die zur endgültigen Genehmigung vorgelegt oder erklärt werden müssen). Der Hypothekenverpflichtungsbrief wird datiert sein und ein Verfallsdatum haben. Er kann vom Underwriter unterzeichnet werden.

Während das Vorab-Genehmigungsschreiben eine großartige Sache ist, die Sie zu Beginn Ihrer Suche haben sollten, wird der Käufer erst dann genehmigt, wenn das Mortgage Commitment Letter ausgestellt wird, da das Mortgage Commitment Letter ein formelles, rechtsverbindliches Dokument ist.

Genehmigung durch den Vorstand

SCHRITT 12 PLATINENPAKET EINREICHEN

Es gibt keine Genehmigung des Vorstands für ganze Stadthäuser oder Einfamilienhäuser, aber Käufer, die eine Eigentumswohnung oder eine Genossenschaft kaufen, müssen einen formellen Antrag an den Vorstand der Eigentumswohnung oder Genossenschaft stellen, um den Kauf abzuschließen.

Sobald der Vertrag sowohl vom Käufer als auch vom Verkäufer ausgeführt wird, muss der Käufer dem Condo- oder Co-op-Board ein Board-Paket vorlegen. Ein Condo Board hat das so genannte "Vorkaufsrecht", was bedeutet, dass sie die Möglichkeit haben, die Eigentumswohnung zu kaufen, bevor sie den Kauf eines externen Käufers genehmigen. Ein Genossenschaftsvorstand hat die Befugnis, Käufer zu genehmigen oder abzulehnen. Das Board-Paket, manchmal auch als Verkaufsantrag bezeichnet, enthält/erfordern:

  • Ein Antrag und Gebühr
  • Der ausgefertigte Vertrag und das Mortgage Commitment Letter, falls vorhanden
  • Finanzberichte einschließlich Bankauszüge oder Bestätigungsschreiben
  • Persönliche Referenzschreiben
  • Geschäftliche Referenzschreiben
  • Die Steuererklärungen der letzten drei Jahre
  • Briefe zur Überprüfung von Beschäftigung und Einkommen
  • Autorisierung für Kriminal-, Kredit- und Beschäftigungsprüfungen

Das Vorstandspaket wird der Verwaltungsgesellschaft des Gebäudes zur Prüfung vorgelegt.

  • Wenn es sich um eine Co-op handelt, wird der Vorstand eine Befragung aller zukünftigen Bewohner der Einheit verlangen. Dieses Gespräch ist sehr ernst und sollte als Geschäftsbesprechung angesehen werden.
  • Ein Ausschuss für Eigentumswohnungen wird den Kaufinteressenten nicht befragen, sondern Kredit- und Kriminalitätsprüfungen durchführen und das Paket des Ausschusses lesen.

Sobald der Vorstand auf das "Vorkaufsrecht" verzichtet, oder mit anderen Worten, den Käufer genehmigt, kann ein Abschluss geplant werden.

Coop-Board-Paket

SCHRITT 13 VORBEREITUNG AUF DEN ABSCHLUSS

Der Abschluss wird innerhalb von 30/45/60 Tagen nach Vertragsunterzeichnung erfolgen, je nachdem, welche Bedingungen vereinbart wurden. Bei Barzahlung ist eine 30-tägige Schließung wahrscheinlicher. Wenn eine Hypothek aufgenommen wird, erhält der Käufer wahrscheinlich bis zu 60 Tage, wobei der Durchschnitt bei 45 Tagen liegt. In Vorbereitung auf das Closing:

  • Legen Sie das Abschlussdatum fest.
  • Erfüllen Sie die Bedingungen des Darlehensangebots.
  • Der Anwalt des Käufers wird eine Titelsuche durchführen, um sicherzustellen, dass der Käufer einen "sauberen Titel" erhalten hat, der sicherstellt, dass der Verkäufer Eigentümer der Immobilie ist und dass keine Pfandrechte an der Immobilie bestehen.
  • Abschluss einer Hausratsversicherung, um den Eigentümer (und den Kreditgeber) vor Verlusten zu schützen, falls das Haus jemals beschädigt oder zerstört wird.
  • Abschließende Begehung vor der Schließung.
Die Schließung

SCHRITT 14 SCHLIESSEN SIE DIE TRANSAKTION AB

Das Closing, oder der Vergleich, ist der letzte Schritt in einer Immobilientransaktion. Am Abschlussdatum schließen die Parteien den Kaufvertrag ab und übertragen das Eigentum an der Immobilie vom Verkäufer auf den Käufer: 

  • Der Käufer (oder die Bank des Käufers) liefert die Zahlung für den Restbetrag, der in der Regel die restlichen 90% des Kaufpreises zuzüglich der Abschlusskosten von 3,5% (ohne Hypothek) bis 5,5% (mit Hypothek) beträgt.
  • Der Verkäufer unterzeichnet die Urkunde an den Käufer und übergibt ihm die Schlüssel für das Haus.
  • Eine Grundstücksgesellschaft wird die neue Urkunde beim örtlichen Grundbuchamt eintragen lassen.
  • Der Verkäufer erhält die fälligen Gelder aus dem Verkaufserlös, abzüglich der Schließungskosten und Hypothekenauszahlungen, wenn der Verkäufer zum Zeitpunkt der Schließung eine bestehende Hypothek hatte.

Für ausländische Käufer kann das Closing stattfinden, ohne dass der Käufer physisch in den USA anwesend ist. Der Käufer würde dem Anwalt des Käufers einfach eine Vollmacht erteilen (oder eine Einverständniserklärung unterzeichnen, wenn er mit einer LLC kauft), um das Geschäft im Namen des Käufers abzuschließen. Dies ist eine gängige Praxis.

"Immobilienverwaltung für Investoren".

Home Kaufprozess

TATSACHE

PLANEN SIE EIN PERSÖNLICHES
TREFFEN MIT UNSEREM TEAM

EIN TREFFEN PLANEN