Mietwohnungsführer für New York

 

Chat mit unserem Umzugsspezialisten

Der Umzug nach New York City ist eine spannende Herausforderung. Das ist nichts für schwache Nerven! In manchen Fällen wäre es einfacher, eine Wohnung zu kaufen als zu mieten, da es viele Nuancen im Mietprozess gibt, die viele andere Städte einfach nicht haben. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung basiert auf unserer langjährigen Zusammenarbeit mit unseren Kunden, die aus der ganzen Welt hierher ziehen. Einige von ihnen reisen nur ein paar Meilen innerhalb des Dreistaatengebiets, während andere Tausende von Kilometern und von allen Kontinenten anreisen. Wir glauben, wenn Sie diese Schritte befolgen, kreuzen Sie die Kästchen an und machen Ihren Umzug so reibungslos wie möglich. Unsere detaillierte Kenntnis des New Yorker Immobilienmarktes und der Möglichkeiten, Ihren Umzug hierher so reibungslos wie möglich zu gestalten, machen diesen Leitfaden zu einer unverzichtbaren Lektüre.

Wir wissen, und Sie wissen, dass Ihre Zeit wertvoll ist. Für den Umzug in eine Wohnung in New York und die Anmietung einer Wohnung in New York benötigen Sie ein System, bei dem Sie beim ersten Mal das Recht auf ein Recht haben. Und das ist es. 

 

Der Mietleitfaden Zwei Abschnitte

 

  1. Allgemeine Themen wie die Kenntnis Ihrer Prioritäten, Gründe für die Zusammenarbeit mit einem Makler und die Wahl der richtigen Nachbarschaft usw.
  2. Enge Themen wie die Standardmietbedingungen und das Mietvertragsantragsverfahren.

 

1. Möchten Sie eine Wohnung in NYC mieten? Ihre Prioritäten kennen

 

Entscheiden Sie, wie wichtig jedes Thema für Sie persönlich ist.

 

  • Pendeln Sie zu Ihrem Geschäftssitz. Die Entfernungen von U-Bahn, Zug und Bus spielen sowohl hinsichtlich der Zeit, die Sie für den Weg von zu Hause zu Ihrem Büro aufwenden werden, als auch für den Weg zu und von Ihren Haltestellen bei schlechtem Wetter eine Rolle. Wenn Sie überall mit dem Taxi oder Fahrrad unterwegs sein werden, sind öffentliche Verkehrsmittel weniger wichtig.
  • Möglichkeiten zum Einkaufen und Essen. Alles ist in NYC lieferbar, so dass es vielleicht weniger wichtig ist, wo Lebensmittelgeschäfte und andere Geschäfte sind, aber wenn Sie es selbst machen wollen, schauen Sie sich an, wo sie im Vergleich zu Ihrem Wohnhaus liegen. Restaurants, Bars, Unterhaltungsmöglichkeiten, andere soziale Einrichtungen oder Bibliotheken und College-Standorte können ebenfalls wichtig sein, also überprüfen Sie auch diese.
  • Das allgemeine Ambiente der Nachbarschaft kann wichtig sein, wenn Sie spät arbeiten, oft zu Hause arbeiten und Sie ruhige Nachbarn wünschen. Auch gut beleuchtete Straßen oder ein leichter Zugang zu offenen Räumen können wichtig sein.
  • Wenn Sie einen autarken Lebensstil bevorzugen, dann stehen möglicherweise die Mietereinrichtungen und Annehmlichkeiten in Ihrem Gebäude ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste.

 

Ihre Prioritäten bestimmen die Nachbarschaft und das Gebäude, das Sie schließlich auswählen.

2. Wählen Sie Ihren Broker gut aus

 

Die Leerstandsraten in NYC liegen bei etwa 3%. Die richtige Wohnung zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu bekommen, erfordert Erfahrung, Anstrengung, Systeme, Engagement, einen soliden Ruf und gute Kontakte. Sie möchten, dass Ihr Broker das tut:

 

  • Besprechen Sie alles mit Ihnen, damit es klar und verständlich ist.
  • Setzen Sie Ihre Ziele und Prioritäten in einen Aktionsplan um.
  • Basieren Sie den Plan auf Ihren praktischen Bedürfnissen und Wünschen, die Sie erfüllen müssen, damit Sie Ihre Ziele erreichen.
  • Stimmen Sie Ihre Bedürfnisse und Wünsche auf bestimmte Standorte, Gebäude und Wohnungen ab.
  • Richten Sie Termine zur Wohnungsbesichtigung ein, damit Sie die Zeit effizient nutzen und Entscheidungen effektiv treffen können.
  • Kennen Sie geeignete Wohnungen, die möglicherweise frei werden, aber noch nicht zur Vermietung angeboten werden.
  • Helfen Sie bei der Vorbereitung des Mietvertrags und bei der Einholung der Genehmigung durch die Wohnungs- oder Genossenschaftsverwaltung in dem Gebäude, in dem sich die von Ihnen gewählte Wohnung befindet.
  • Ihnen jede weitere Unterstützung zukommen zu lassen, wie z.B. Listen mit zuverlässigen Fachleuten, die Sie eventuell in Anspruch nehmen müssen, Ratschläge und Ideen, um Ihren Umzug so einfach wie möglich zu gestalten.

 

Es ist erwähnenswert, dass es in NYC eine Menge Makler und Immobilienunternehmen gibt. Einige konzentrieren sich darauf, die Gebühren so schnell und effizient wie möglich zu verdienen. Wir konzentrieren uns darauf, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen und ihnen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

 

Als eines der wichtigsten Maklerunternehmen in NYC mit einem globalen Kundenstamm liegt unser Schwerpunkt darauf, uns das Recht auf eine langfristige Geschäftsbeziehung zu verdienen. Viele unserer Mietkunden werden Eigentümer, und viele von ihnen werden Vermieter, die möchten, dass wir hochwertige Mieter finden. Der Aufbau dieser Beziehungen erfordert Professionalität, Engagement und Kundenbetreuung. Das ist es, was wir in jede Transaktion einbringen. Für uns ist die Suche nach der perfekten Wohnung für Sie nur unser Schritt Nr. 1.

3. Erfahren Sie genug über NYC

 

Einige Menschen, die nach NYC umziehen, kommen aus Kleinstädten, andere aus globalen Großstädten. NYC ist eine sich schnell entwickelnde, facettenreiche Metropole. Ungefähr 3 Millionen New Yorkerinnen und New Yorker kamen von woanders her. NYC wird bereit für Sie sein, also tun Sie Ihren Teil dazu, um darauf vorbereitet zu sein!

 

Denken Sie daran, dass Ihr Wohnort wahrscheinlich davon bestimmt wird, wo Sie arbeiten. Innerhalb jeder Nachbarschaft gibt es kleinere Bezirke. Die meisten New Yorkerinnen und New Yorker verbringen einen Großteil ihrer Zeit in einem Bereich, der vielleicht 10 bis 20 Blocks von ihrem Büro und ihrer Wohnung entfernt ist.

 

Sie können den Standort des Büros nicht wählen, verbringen Sie also Zeit mit der Wahl Ihres Wohnortes. Wie lebhaft oder ruhig, was sind die bevorzugten kulturellen Traditionen, was sind die dominierenden ethnischen Gruppen? Betrachten Sie diese, wenn Sie sich Wohnungen anschauen.

 

Helfen Sie uns, Ihre Präferenzen zu verstehen, und wir werden sie in den Aktionsplan einbauen.

 

Manhattan-Nachbarschaften

 

Damit Sie ein Gefühl für die örtlichen Gegebenheiten bekommen, sollten Sie vielleicht einige Voruntersuchungen anstellen. Diese Websites können Ihnen dabei helfen:

 

Mit Google Earth können Sie eine virtuelle Tour durch jede beliebige Stadt und Nachbarschaft unternehmen.

 

Lokalisieren. Die Stadt informiert Sie über alle Bauprojekte, Ansichten von Gebäuden usw. in einem Gebiet.

 

Address Report erstellt Karten rund um eine bestimmte Adresse, damit Sie sich über lokale Parks, Pendelzeiten usw. informieren können.

 

Der New York Sightseeing Pass enthält viele Informationen über NYC, das U-Bahn-System usw., die Sie auf Ihr Telefon oder Ihren Laptop herunterladen können.

 

Leitfaden für den Umzug nach NYC zur Wohnungsvermietung

4. Wissen, welche Art von Wohnung Sie sich wünschen

 

Sehen Sie sich Fotos an, um ein Gefühl für die Art der gewünschten Wohnung zu bekommen - Größe, Bodenhöhe, Aussicht, natürliches Licht usw. Wenn Sie mögliche Wohnungen besichtigen wollen, erhalten Sie, falls vorhanden, eine Kopie der Grundrisse. Die Grundrisse zeigen die genaue Raumaufteilung, Größen, Positionen der Fenster und Türen usw.

 

Diese "High-Level"-Untersuchung hilft Ihnen, mögliche Einheiten zu priorisieren, hilft Ihnen bei der Planung der Möbelpositionierung, der Standorte der Geräte und so weiter. Wenn Sie jede Wohnung besichtigen, werden Sie bereits mit ihnen vertraut sein, so dass Ihnen die Entscheidungsfindung so viel leichter und sicherer fällt.

 

5. Mieten, bevor Sie kaufen

 

Wenn man Millionen von Dollar für eine Investition ausgeben will, ist es ratsam, zunächst einige Nachforschungen anzustellen. Genauso wie es nur so viel gibt, was man über jemanden aus seinem Lebenslauf sagen kann, ist es wichtig zu wissen, wie ein Stadtviertel jenseits der Statistiken dasteht. Jede Immobilie weist persönliche, subjektive Elemente auf, die manche Käufer nur schätzen können, wenn sie zuerst in der Gegend leben - indem sie mieten. Ein paar Monate in einer nahe gelegenen Wohnung können bei der Kaufentscheidung den entscheidenden Unterschied ausmachen.

 

Um diesem Bedarf gerecht zu werden, gibt es ein neues Phänomen, das inmitten von Immobilien in Manhattan auftaucht und als hybride Mietwohnungen bekannt ist. Indem der selektive Investor zuerst mietet und später kauft, hat er die Chance, eine Beziehung zum Management aufzubauen, um ihnen den Übergang zum Kauf zu erleichtern. Außerdem können sie so genau wissen, was sie mit ihrer Wohnung und der neuen Nachbarschaft um sie herum zu erwarten haben.

 

Der Kauf von Wohnimmobilien in Manhattan kann eine emotionale Angelegenheit sein, besonders wenn Familien involviert sind. Indem sie sich in ihre neue Nachbarschaft zurückziehen, beseitigt sie einige Unsicherheiten und Ängste. Wenn sich eine Familie erst einmal eingelebt hat, ist es nur noch eine Frage des Papierkrams, die Transaktion abzuschließen.

 

Andere ziehen es vor, in einem nahe gelegenen Gebäude zu mieten. Indem sie sich einige Monate in der Nähe aufhalten, sind sie in der Lage, potenzielle Schwachstellen auszuloten, die sie zu ihrem Verhandlungsvorteil nutzen können. Kim Kardashian und ihre Parteifreunde tanzen die ganze Nacht zu lauter Musik auf der anderen Straßenseite? Seltsame Gerüche aus der Hintergasse? Zu nah, um sich mit den Besatzungsdemonstranten zu trösten? Diese werden zu Pfeilen für das Zittern im Verhandlungsprozess. Ein kluger Investor kennt sein Produkt in- und auswendig, und dieses Wissen wird zum Schlüssel, wenn er die Bluffs eines Maklers niedermacht.

 

Es gab jedoch noch nie eine schlechtere Zeit zum Mieten. Die Mieten sind auf Rekordhöhe, und sie werden immer höher, wobei der durchschnittliche Mietpreis im Vergleich zum Vorjahresquartal um 7,9 Prozent gestiegen ist. Aber für jemanden, der nach seinem Hauptwohnsitz sucht, kann die Miete vor dem Kauf eine sehr kluge Entscheidung sein. Wenn man die Dinge im Blick behält, sind ein paar tausend Dollar in einer neuen Nachbarschaft ein Tropfen auf den heißen Stein für den ernsthaften Multi-Millionen-Dollar-Investor. Ein wenig Erkundung, um den Puls zu fühlen, und etwas Zeit auf der Straße zu verbringen, könnte die beste Investition sein, die sie je getätigt haben.

 

6. Den Vermietungsprozess kennen

 

Die Gesetze von NYC schützen die Rechte der Mieter. Bundesgesetze wie der Fair Housing Act und der Americans with Disabilities Act stellen ebenfalls sicher, dass jeder fair, ehrlich und höflich behandelt wird. Amerikanische Bürger sind bereits mit unseren Gesetzen vertraut, aber als Mieter aus Übersee ist es gut zu wissen, dass wir alles im Griff haben.

 

Unsere Gesetze machen das Mieten einer Wohnung sicher vor Ärger, aber es bedeutet auch, dass Vermieter sorgfältig prüfen müssen, ob der Mieter alle Regeln und Vorschriften erfüllt und seiner Seite des Mietvertrags gerecht wird.

 

Verwaltungsgesellschaften wählen vertrauenswürdige, kreditwürdige und finanziell gesunde Mieter aus, die das Eigentum und die Nachbarn, die Eigentümer oder Mieter desselben Gebäudes sind, respektieren.

 

Die Verwaltungsgesellschaft kümmert sich um alle Mietvertragsangelegenheiten, von der Beantragung des Mietvertrages bis zur Unterzeichnung des Mietvertrages, den finanziellen Vereinbarungen, den Genehmigungen des Vorstands, der Instandhaltung des Eigentums usw. Verwaltungsgesellschaften sind dem Eigentümer, allen anderen Bewohnern des Gebäudes und jedem Mieter gegenüber verantwortlich.

 

Vernünftige Mieter wählen für ihre Vertretung einen Makler, der nicht nur mit dieser Art von Struktur bereits vertraut ist, sondern auch das Personal in den Verwaltungsgesellschaften kennt. Dieser Grad der Zusammenarbeit erleichtert den Prozess und erspart Ihnen Zeit, Mühe und Enttäuschungen.

7. Das Pachtdokument

 

Das Real Estate Board of New York veröffentlicht Standardpachtdokumente. Viele Verwaltungsgesellschaften verwenden dasselbe Dokument, fügen aber möglicherweise spezifische Klauseln und Bedingungen hinzu, die auf ein Gebäude oder einen Vermieter zugeschnitten sind.

 

Wir geben Ihnen eine Kopie des Standardmietvertrages, damit Sie sich mit diesem vertraut machen können und damit Sie die Einzelheiten eines bestimmten Mietvertrages später leichter überprüfen können.

 

Prüfen Sie das Dokument (oder fragen Sie uns), ob Sie die Wohnung untervermieten können, ob Sie mit oder ohne Erlaubnis dekorieren dürfen usw.

 

Wir empfehlen Ihnen immer, sich das Kleingedruckte von einem Immobilienanwalt erklären zu lassen und sicherzustellen, dass Ihre Mieterinteressen vollständig geschützt werden. Ihre Rechte und Pflichten zu kennen, ist wirtschaftlich sinnvoll.

 

Mietwohnungsführer für New York

8. Mietdauer

 

Die meisten Mietverträge gelten für ein Kalenderjahr. Mietverträge, die länger als zwei Jahre dauern, sind nicht üblich.

 

Es wird eine Klausel in einem längeren Mietvertrag geben, die eine Änderung der Miete nach dem ersten Jahr ermöglicht. Die Art und Weise, wie die Mietzinsänderung berechnet wird, sollte in dieser Klausel erläutert werden.

 

Eine Wohnung in einem vor 1974 errichteten Gebäude mit sechs oder mehr Einheiten kann Gegenstand einer Mietzinsstabilisierung sein. Die Vorschriften begrenzen, um wie viel der Mietzins jedes Jahr erhöht werden darf, und sie garantieren dem Mieter eine Mietvertragsverlängerung.

9. Bewerbungsverfahren für Leasingverträge

 

Regel Nr. 1: Vorausplanen. Sie müssen mit dem Gebäude, der Wohnung, den Annehmlichkeiten des Mieters, der Verwaltungsgesellschaft und den Einzelheiten des Mietvertrags zufrieden sein. Der Vermieter, der Vorstand der Eigentumswohnung und die Verwaltungsgesellschaft müssen mit Ihnen zufrieden sein.

 

Es zahlt sich aus, alles vor dem Einreichen des Gesuchs vorbereitet zu haben. Abgesehen vom Offensichtlichen zeigt es allen Ihre Professionalität.

 

Die Verwaltungsgesellschaft führt eine vollständige Hintergrundprüfung durch und legt sie dem Vermieter und dem Vorstand der Eigentumswohnung vor, so dass alle notwendigen Informationen ohne Fehler oder Auslassungen zur Verfügung stehen.

 

über ein US-Bankkonto verfügen, das entsprechende Mittel aufweist. Sie benötigen mindestens einen Betrag in Höhe der ersten und letzten Monatsmiete plus die Kaution (in der Regel eine Monatsmiete) plus die Antragsgebühren für den Mietvertrag usw. Es ist sinnvoll, ein höheres Guthaben zu haben, um Neben-, Lebens- und andere Ausgaben zu decken und finanzielle Stabilität zu signalisieren.

 

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, eine rückzahlbare Kaution in "gutem Glauben" zu hinterlegen, damit der Vermieter die Wohnung vom Markt nehmen kann, bis das Antragsverfahren abgeschlossen ist.

 

Die Annahme kann bis zu einer Woche nach dem Einreichen Ihres Antrags dauern.

 

Bei Annahme werden die Miete und die Kaution überwiesen. Persönliche Schecks werden nicht akzeptiert. Verwaltungsgesellschaften akzeptieren entweder Schecks mit Bankgarantie oder bestätigte Überweisungen.

 

Details zur Leasinganmeldung enthalten:

 

  • Vollständiger Name des Antragstellers.
  • Aktuelle und frühere Adresse.
  • Angaben zum früheren und aktuellen Arbeitgeber (zur Bestätigung Ihres Status).
  • Sozialversicherungsnummer, Steueridentifikationsnummer, Identifikationsnummer des Staates New York oder eine andere geeignete Identifizierung (Visa- und Reisepassdaten usw., wenn Sie aus dem Ausland kommen).
  • Nachweis des Jahreseinkommens
  • Vermögensüberprüfungspapiere wie z.B. gehaltene Aktien und Anleihen, Immobilienbesitz usw. einschließlich 2- bis 3-monatiger Kontoauszüge usw. Es ist wichtig zu zeigen, dass Ihr Einkommen etwa das 40- bis 50-fache der monatlichen Miete beträgt.
  • Referenzen und Beschäftigungsnachweisdokumente von Ihrem aktuellen (oder früheren) Arbeitgeber und früheren Vermieter(n) einschließlich ihrer Kontaktdaten.
  • Steuererklärungen früherer Jahre (nur die ersten beiden Seiten, um das Brutto- und steuerpflichtige Einkommen auszuweisen).
  • Ermächtigung für die Verwaltungsgesellschaft, eine Kreditprüfung durchzuführen

 

Angaben zum Garantiegeber

 

Ein Antragsteller aus dem Ausland, der nicht in den USA kreditwürdig ist, oder jemand, der in Bezug auf seine Kreditwürdigkeit ein kleines Lämpchen hat, muss möglicherweise einen Bürgen stellen, damit jeder weiß, dass im Falle eines Zahlungsverzugs die Miete und andere zugesagte Ausgaben pünktlich bezahlt werden.

 

Die Bürgen müssen nachweisen, dass sie finanziell abgesichert sind und dass ihr Einkommen das 80- bis 100-fache der monatlichen Miete beträgt.

 

Wir können diesen möglichen Bedarf mit Ihnen besprechen, lange bevor Sie sich bewerben. Wir werden auch wissen, wie wir Ihre Beschäftigungs- und Kreditgeschichte im Ausland usw. in etwas übersetzen können, das dazu beiträgt, die Bedingungen "finanzieller Status und Zahlungsfähigkeit" zu erfüllen.

 

Gegebenenfalls gibt es Unternehmen, die gegen eine Gebühr als offizieller Bürge fungieren. Auch hier erhalten Sie als Ihr Broker alle detaillierte Unterstützung, die Sie dazu benötigen.

 

Genehmigung durch den Vorstand

 

Einige Bauunternehmen, wie z.B. eine Genossenschaft und nicht nur eine einfache Eigentumswohnung (Condo), möchten Sie möglicherweise zu einem persönlichen Gespräch treffen und Ihre Bewerbungsunterlagen persönlich durchsehen. Wenn dies der Fall ist, helfen wir Ihnen bei der Vorbereitung des Treffens, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist und Sie wissen, welche Art von Themen sie besprechen wollen.

 

"Unterschied zwischen Condo und Coop"

10. Zahlung der Miete und anderer Gebühren

 

Richten Sie automatische Zahlungen direkt von Ihrem Bankkonto ein.

11. Versicherung des Mieters

 

Schliessen Sie eine Versicherung ab, die den Verlust und die Beschädigung von persönlichen Gegenständen sowie z.B. von Schränken in Ihrer Wohnung abdeckt. Die Einrichtungsgegenstände gehören zwar dem Eigentümer, aber Sie können haftbar gemacht werden, wenn Sie sie beschädigen.

 

Die USA sind eine Gesellschaft, in der der Rechtsweg häufig zur Lösung von Problemen genutzt wird. Es kann daher ratsam sein, eine persönliche Haftpflichtversicherung für den Fall vorzusehen, dass sich ein Besucher in Ihrer Wohnung verletzt. Viele Menschen verfügen auch über einen kostengünstigen Versicherungsschutz.

 

Ihr Versicherungsvertreter wird alles im Detail besprechen, damit Sie über die angemessene Deckung und die Prämienzahlungen entscheiden können.

12. Ein letzter Kommentar

 

Dieser NYC Apartment Rental Guide behandelt die Grundlagen des Umzugs nach Manhattan, der Wohnungssuche und des Verstehens des Mietvertragsantragsverfahrens sowie der Mietvertragsdetails. Sie werden viele Fragen haben, denken Sie also bitte daran, dass wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen können.

Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Dies ist unser erster Schritt zum Aufbau einer langfristigen Geschäftsbeziehung.

 "Sich an das Leben in den USA anpassen"
"Umzug nach Miami: Der ultimative Leitfaden".

 

Vermietung von Luxuswohnungen NYC

 

 

Planen Sie ein kurzes Gespräch mit unserem Umzugsspezialisten

Ganz gleich, ob Sie eine Wohnung in Manhattan mieten oder kaufen möchten, wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

 

Ein Umzug vom anderen Ende der Welt oder auch nur quer durch das Land bringt seine ganz eigenen, einzigartigen Umstände mit sich. Unser Umzugsteam setzt sich seit fast zwei Jahrzehnten dafür ein, dass Ihr Umzug zu einem reibungslosen und unvergesslichen Erlebnis wird.

 

PLANEN SIE EIN PERSÖNLICHES
TREFFEN MIT UNSEREM TEAM

EIN TREFFEN PLANEN

Brauche ich einen Makler?