Downtown Miami

Die Einwohner nennen Miami bekanntlich "die magische Stadt". Wenn Sie die Stadt zum ersten Mal besuchen oder wenn Sie seit einigen Jahren nicht mehr dort downtown Miami waren, dann, um Al Johnson zu paraphrasieren, "haben Sie noch nichts gesehen ".

Was zu erwarten ist

Erwarten Sie das Unerwartete, so einfach ist das. Der Downtown Miami heutige Tag wird durch riesige Investitionen, phänomenale Phantasie, hohe Energie, globale Ideen und Weltklasse-Fähigkeiten angeheizt. Es war lange Zeit Südfloridas wichtigster Geschäftsbezirk, der die USA, Lateinamerika und die Karibik bedient, aber die Beschreibung hört hier nicht mehr auf. Downtown Miami wurde und wird weiterhin in eine Nachbarschaft verwandelt, um jede größere Stadt neidisch zu machen.

 

Downtown Miami

 

Die Meeresbrise und der herrliche Blick auf die Biscayne Bay waren schon immer da, aber jetzt gibt es neben den Geschäfts- und Regierungsgebäuden auch ultra-luxuriöse Eigentumswohnungen in Miami wie One Thousand Museum, Epic, Marquis, und Aston Martin. Downtown Miami ist jetzt ein Zentrum für Weltklasse-Essen sowie für die eher unauffälligen Restaurants, ein Nachtleben, das nichts für schwache Nerven ist, einen Park an der Bucht, Museen und Spazierwege. Die Innenstadt ist ein Knotenpunkt für öffentliche Verkehrsmittel und wird bald die erster Skyport für fliegende Autos.

 

Was zu sehen ist

Beginnen wir mit dem ikonischen Freiheitsturm oder La Torre de la Libertad. Dies ist die Ellis-Insel des Südens. Er wurde dem Miami Dade College gestiftet, um das MDC-Museum für Kunst und Design zu werden. Es beherbergt 15.000 Quadratmeter Kunstfläche sowie die Büros des jährlichen Miami Film Festivals und des MDC Live Arts.

Flagler Straße, benannt nach dem Eisenbahnmagnaten und dem Grund, warum Miami eine Stadt geworden ist, ist einen Spaziergang wert, da es nun breitere Bürgersteige, Bäume, Parkbänke und Fahrradständer gibt, die die alte Innenstadt zu einer Erinnerung machen. Das ist nur ein Teil des Ziels der Miami Downtown Development Authority, die Innenstadt zu einem menschen- und fußgängerfreundlichen Viertel zu machen.

Für noch mehr Kultur gibt es in Downtown einige echte Juwelen. Die Pérez-Kunst Museum Miami (PAMM) hat die besten Ausstellungen zeitgenössischer und moderner Kunst in, sagen einige, ganz Südflorida. Und während sie dort sind, können die Besucher beim Mittagessen in Verde den Blick auf die Uferpromenade genießen. Oder besuchen Sie das Phillip and Patricia Frost Museum of Science. Dieses neue Museum bietet alles, von einem hochmodernen Planetarium bis hin zu einem riesigen Aquarium. Kinder lieben es für die Live-Demonstrationen aller wissenschaftlichen Themen. Machen Sie eine Führung oder gehen Sie auf eigene Faust durch die Dauerausstellung.

Bayfront Park liegt am Rande der Biscayne-Bucht. Ideal für eine ruhige Zeit mit Familie und Freunden, um die herrliche Aussicht zu genießen. Im Park finden auch Konzerte und Musikfestivals statt.

Schließlich Downtown Miami wäre die Liste dessen, was es zu sehen gibt, nicht vollständig, ohne zu erwähnen Miami WorldCenter. Diese 27 Hektar große, 2 Milliarden Dollar teure "Stadt in der Stadt" wird dieses Jahr online gehen. Südfloridas größtes und ehrgeizigstes Bauvorhaben mit gemischter Nutzung ist zugleich das zweitgrößte Stadtprojekt des Landes und wird Downtown in vielerlei Hinsicht neu definieren.

Miami WorldCenter grenzt an das Adrienne Arsht Center for the Performing Arts, das Miami Dade College, den Freedom Tower und die All Aboard Florida Brightline Station. Das Miami World Center wird über 140.000 Quadratfuß Einzelhandels-, Restaurant- und Unterhaltungsfläche verfügen, weitere 160.000 Quadratfuß sind für 2019 geplant. Die MDM Group wird ein Marriott Marquis mit 1.700 Zimmern und 500.000 Quadratfuß Konferenz- und Veranstaltungsfläche liefern. Paramount Miami Worldcenter ist ein Luxus-Eigentumswohnungsturm mit 569 Apartments, der sich über 60 Stockwerke erheben wird. Er ist zu 70% ausverkauft, mit Käufern aus mehr als 50 Ländern. An der Spitze dieses Gebäudes wird Miami seinen ersten Skyport für fliegende Autos haben.

 

Wo wohnen

Wir haben bereits einige der ultra-luxuriösen Residenzen erwähnt, die gerade fertiggestellt werden. One Thousand Museum wird den einzigen privaten Hubschrauberlandeplatz in Miami haben, der das Pendeln von zu Hause zum Flughafen schnell und einfach macht. Aston Martin Residenzen spiegelt den begehrten Markennamen in jeder Hinsicht wider. Er überblickt die Biscayne Bay und wird seinen Eigentümern und deren Gästen auf vier Etagen Annehmlichkeiten bieten. Epic steht am Miami River gegenüber dem Brickell Point und bietet 360 High-End-Apartments. Ein viertes Beispiel für Luxusimmobilien in Miami sind die Marquis Residences.

All diese Luxusimmobilien der Spitzenklasse demonstrieren die erstaunlichen Veränderungen des städtischen Lebens, die Downtown in der jüngsten Vergangenheit erlebt hat, und sie alle spiegeln die Dynamik wider, die Downtown Miami gerade erlebt wird.

"Downtown Miami Wohnungen zu verkaufen".

"Es ist Zeit, in Miami-Immobilien zu investieren"

"Miamis beste Stadtviertel zum Leben oder Investieren"

 

Wohnhochhäuser in downtown miami

 

Was tun in Downtown Miami

So viele Ideen kommen mir in den Sinn. Wir haben bereits angedeutet, was die Kultur in der Innenstadt wegen ihrer Museen, ihres Parks und ihrer Zentren für darstellende Künste bietet. Lassen Sie uns nun auf das Essen, Einkaufen und Nachtleben schauen.

 

 

Dinieren in der Innenstadt 

Downtown Miami Essen ist etwas Besonderes. Die Mischung der Kultur ist etwas, was viele Neuankömmlinge faszinierend finden. Fooq's ist ein perfektes Beispiel. Fooq's ist hip und lässig und serviert eine Mischung aus mediterraner und persischer Küche. Vergleichen Sie es mit Il Gabbiano, einem lehrbuchmäßigen, altmodischen italienischen Feinschmeckerrestaurant, das von allem das Beste serviert. Die Gäste werden sowohl durch das Essen als auch durch die Aussicht auf das Meer verwöhnt.

Bouloud Sud ist ein weiterer besonderer Ort zum Essen, insbesondere für diejenigen, die vielleicht gerade erst aus New York eingetroffen sind. Das New Yorker Restaurant von Chefkoch Daniel Bouloud hat jetzt einen Südstaatenbezug. Orientalisches Flair mit russischem Einschlag finden Sie im Novikov Miami. Die japanisch-chinesisch inspirierte Speisekarte serviert köstliche Gerichte mit Kaviar und Trüffel. Kontrastieren Sie das Novikov mit den speziellen, hausgemachten, glutenfreien, biologischen Köstlichkeiten von Manna Life Food. Und zum Abschluss unserer Restaurantauswahl Downtown Miamiempfehlen wir die Niu-Küche für echte katalanische Küche oder besuchen Sie Soja und Pomodoro für hausgemachte Gerichte und einen herrlichen Abend mit Live-Jazz.

 

Einkaufen in der Innenstadt 

Die Juweliergeschäfte gibt es natürlich immer noch, aber die Kaufhäuser sind in die Einkaufszentren ausgezogen. Das Einkaufen in der Innenstadt ist jetzt Boutique und Spezialist. Das Einzelhandelsangebot des WorldCenter wird immens sein, also achten Sie auf diesen Raum. In der Zwischenzeit gibt es hier einige Beispiele zum Nachdenken. Neushop verkauft Tops aus 100 % peruanischer Baumwolle, weil "Tanquis weicher ist als der übliche Pima-Baumwollfaden". Jungs, die auf der Suche nach Inspiration sind und mit Kleidungsstilen und Labels experimentieren möchten, finden Sie unter Angebot und Beratung.

Was Schmuck betrifft, so befindet sich Freddy's im Seybold Building, dem zweitgrößten Schmuckzentrum Amerikas, und verkauft berühmte Marken wie Tacori sowie ihre eigenen Entwürfe. Buchwald Jewelers hat eine feine Auswahl an neuen und gebrauchten Schweizer Uhren, wunderbaren maßgeschneiderten Accessoires und wunderschönen Diamantringen.

 

Clubbing in der Innenstadt 

Die Nachtclubs in der Innenstadt standen schon immer auf der internationalen Landkarte. Inzwischen gibt es Cocktailbars wie The Corner und Lost Boy sowie Dachbars wie Area 31 und Bloom Skybar, in denen sich großartige Gesellschaft, gepflegte Drinks und der Blick auf den Sonnenuntergang vermischen und verschmelzen. Wollen Sie tanzen? Dann ist Club Space eine 24-Stunden-Disco mit Weltklasse-DJ-Talenten, um die Stimmung aufrechtzuerhalten.

E11 wurde sogar als "verrückt, lächerlich und schillernd" beschrieben, und zwar gleichzeitig. Und sie servieren Frühstücksburritos für ihre ernste Kundschaft, die um 6.00 Uhr morgens noch da ist! Hagg-Fans kennen das Lied, aber energiegeladene Tänzer wissen, dass Mama Tried ihre "Sturzbar mit Attitüde" ist.

Und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, bekommt Downtown seine eigene Brauerei an der 1st Street. Biscayne Bay Brewing wird in seinem 6.200 Quadratfuß großen Schankraum Kleinchargen- und Versuchsbiere anbieten. Genau der richtige Ort, um nach einem anstrengenden Arbeitstag auszuspannen.

 

Schulen in Downtown Miami

Wie zu erwarten ist, gibt es an sich Downtown Miami nicht viele. Für Vorschulkinder und Kindergartenkinder gibt es The Learning Experience, wo S.T.E.M.-Aktivitäten, das Erlernen einer zweiten Sprache, der Gebärdensprache und die Beschäftigung mit Sport, Theater und Musik die intellektuelle Entwicklung der Kinder in den Mittelpunkt stellen. Die New World School of the Arts ist eine öffentliche High School und Hochschule mit den Schwerpunkten bildende Kunst, Tanz, Theater und Musik.

"Einschreibung ausländischer Studenten an öffentlichen Schulen in Miami"

 

Das Beste an der Innenstadt?

Downtown Miami hat sich neu erfunden, und die Revolution geht weiter. Vom WorldCenter bis zu luxuriösen Wohnimmobilien, von Boutique-Geschäften bis zu international inspirierten Feinschmeckerlokalen, von "verrückten" Nachtlokalen bis zu kühlen und ruhigen Cocktail-Lounges und einem neuen Stepperraum, vom neuen Brightline Miami Central Station bis zum futuristischen Heliport und Skyport, Downtown Miami hat alles und macht das Beste aus allem. Um mehr zu erfahren und Ihre Pläne zu besprechen, klicken Sie bitte einfach hier, um uns zu kontaktieren.

 

Downtown Miami Wohnungen zum Verkauf

PLANEN SIE EIN PERSÖNLICHES
TREFFEN MIT UNSEREM TEAM

EIN TREFFEN PLANEN