East Village

Leben in der East Village

Etwas nördlich der Lower East SideDas eklektische East Village Viertel hat seit den 1950er Jahren Künstler und Musiker angezogen. Dieses Viertel in der Innenstadt hat jeden aufgenommen, von Beats-Poeten wie Jack Keuroac bis hin zu Punk-Rock-Musikern wie den Ramones. Heute bleibt dieses Viertel seinen künstlerischen Wurzeln treu. Überall im Viertel East Villagefinden Sie zahlreiche unabhängige Boutiquen, Kunstgalerien und überfüllte Bars, die Studenten der nahe gelegenen NYU anziehen. Hier East Village gibt es jede Menge interessanter Dinge zu sehen und zu tun.

East Village Attraktionen

Es East Village gibt zahlreiche kleine Museen und Galerien, in denen man blinzeln und sie vermissen kann. Dazu gehört das Museum of the American Gangster, ein Zwei-Zimmer-Museum, das einen umfassenden Einblick in das organisierte Verbrechen in Amerika bietet. Außerdem gibt es das Museum of Reclaimed Urban Space, das die Geschichte des Aktivismus in der Ukraine dokumentiert, East Villageund das East Village Ukrainische Museum, ein Museum rund um die ukrainische Geschichte.

 East Village Wohnungen

Wenn Sie ein Fan der darstellenden Künste sind, werden Sie die East Village... Das öffentliche Theater hat immer großartige Theaterstücke und Musicals im Programm, von denen einige schließlich an den Broadway wechseln. Sie können auch mehr Avantgarde-Aufführungen im La Mama sehen. Wenn Sie Spoken-Word-Poetry mögen, besuchen Sie das Nuyorican Poets Café, in dem an den meisten Abenden der Woche Poetry Slams oder Jazzvorführungen stattfinden.

Wenn die East Village Bewohner Zeit im Freien verbringen möchten, gehen die meisten zum Tompkins Square Park. Dieser große, beliebte Park verfügt über einen Hundepark, Basketballplätze und Spielplätze. Dort finden auch oft Festivals statt, wie das Howl Festival, das dem Beat-Dichter Allen Ginsberg gedenkt. Dieser Park ist der perfekte Ort, um sich an einem schönen Tag zu entspannen.

East Village Restaurants und Bars

Die East Village ist vollgepackt mit leckeren Restaurants und coolen Bars, so viele, dass es Monate dauern würde, sie alle zu durchlaufen. Eines der bekanntesten Restaurants im East Village Veselka ist das Veselka, ein ukrainisches Restaurant, das herzhaften Borschtsch, Piroggen und andere ukrainische Spezialitäten serviert. Im Veselka East Villagegibt es auch viele asiatische Restaurants, darunter die Momofuku-Nudelbar, Xi'an Famous Foods und Ramen Misoya.

East Village Eigentumswohnungen

Das East Village ist auch bekannt für seine billigen, aber köstlichen Lokale auf und um den Markusplatz. Dazu gehört Mamoun's Falafel, wo es preiswerte Falafel-Sandwiches und andere Speisen aus dem Nahen Osten gibt. Es gibt auch das Crif Dogs, das bis in die frühen Morgenstunden Hot Dogs serviert.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie etwas trinken oder Live-Musik hören können, haben Sie in der Barcade tonnenweise MöglichkeitenEast Village. Wenn Sie ein Fan klassischer Arcade-Spiele sind, gehen Sie zu Barcade, wo es handwerkliches Bier und eine Menge alter Spiele gibt. Oder gehen Sie in die schicke Flüsterkneipe Please Don't Tell, die eine versteckte Tür hat, durch die man sich wie in einem authentischen Versteck aus den 1920er Jahren fühlt. Sie können auch ein Bier im historischen McSorley's Old Ale House trinken, einer Bar, die es schon seit über 150 Jahren gibt. Wenn Sie in dieser East VillageBar leben, ist eines sicher: Es wird Ihnen nicht an neuen Orten ausgehen, die Sie ausprobieren können.

Verwandtes:

Bericht über den Markt für Eigentumswohnungen in Manhattan

15 West 61 Straße ist die neueste Eigentumswohnung in Columbus Circle

Beste Manhattan-Nachbarschaften kaufen 2020 eine Eigentumswohnung

Park Avenue Place

Nur wenige Augenblicke vom Central Park in Midtown Ost-Manhattan entfernt befindet Park Avenue Place sich 60 East 55 Streetein auffälliger, gemischt genutzter Turm, der von dem preisgekrönten Kohn Pedersen Cox entworfen wurde. Er beherbergt 76 Apartments mit einem bis vier Betten und auch den exklusiven fünfstöckigen Core Club, zu dem alle Bewohner vollen Zugang haben.

One Ten Third

One Ten Third ist ein atemberaubendes, von Mondrian inspiriertes 21-stöckiges Boutique-Gebäude aus blauem und grünem Glas. Als die Toll Brothers zum ersten Mal den Markt von Manhattan betraten, ist es einzigartig dort gelegen, wo sich der Union Square East Village trifft. Es besteht aus insgesamt 76 Wohnungen und einem Apartment für den Hausmeister. Normalerweise gibt es vier Wohnungen pro Etage; ab der 16. Etage besteht der Turm jedoch aus drei Wohnungen pro Etage.

The Seymour

The Seymour wurde entworfen, um seinen Bewohnern schöne Wohnungen sowie eine Umgebung zu bieten, die Luxus, Ruhe und Spaß bietet, angefangen von der Boutique-Hotel ähnlichen Lobby bis hin zu den gut ausgewählten und gestalteten Annehmlichkeiten.

Walker Tower

Ralph Thomas Walker, der in der New York Times als "Architekt des Jahrhunderts" gefeiert wurde, entwarf Walker Towerdas 1929 fertiggestellte Werk.

The Caledonia

The CaledoniaManhattans erster luxuriöser Eigentumswohnungsturm auf dem mit Spannung erwarteten High Line Park befindet sich an der 450 West 17th Street zwischen der Ninth und der Zehnten Avenue. Diese Eigentumswohnungen befinden sich an der Kreuzung von West Chelsea und dem Meatpacking District, und bieten einen atemberaubenden Blick auf den Hudson River und die Skyline von Manhattan.

Tempo

In der 300 East 23rd Street, nur wenige Gehminuten vom Gramercy Park entfernt, Tempo befindet sich eine der markantesten neu gebauten Eigentumswohnungen Manhattans.

PLANEN SIE EIN PERSÖNLICHES
TREFFEN MIT UNSEREM TEAM

EIN TREFFEN PLANEN