Bal Harbour und Surfside

Bal Harbour ist eine kleine, gehobene Gemeinde nördlich der schicken, intimen Nachbarschaft von Surfside, die im Süden an der 96th Street angrenzt und die beiden Bezirke mit Miami Beach am südlichen Ende an der 87th Terrace verbindet. Die beiden Gebiete teilen sich eine begrenzte Auswahl exklusiver, ultra-luxuriöser Hochhaus- und Mittelklassensiedlungen, die Annehmlichkeiten der nächsten Ebene und unvergleichliche Privatsphäre bieten, zusammen mit atemberaubenden Ausblicken auf den Atlantischen Ozean, die Biscayne Bay und die Skyline der Stadt an ihren schönen Standorten an der Collins Avenue am Wasser. Bal Harbour und Surfsideseine weltbekannten Designerläden, Spitzenrestaurants und die starke Gemeinschaftsatmosphäre ziehen eine ausgewählte Gruppe lokaler, nördlicher und internationaler Kunden an, die in erster Linie an Investitionsmöglichkeiten und Zweitwohnungen in einer idyllischen Oasenumgebung interessiert sind. 

Was Sie von Bal Harbour erwarten können und Surfside

Bal Harbour und Surfside mögen nur eine Handvoll ultra-luxuriöser Bauprojekte anbieten, aber sie bieten eine große Auswahl an Größenoptionen, Grundrissen und Wohnmöglichkeiten zu unterschiedlichen Preisen, darunter Eigentumswohnungen, Stadthäuser und Penthäuser in ihren Hochhäusern, Hotels und Mittelhäusern. Dadurch haben sie fast 25% der Verkäufe von Luxus-Eigentumswohnungen in zehn der Top-Wasserfront-Gemeinden Miamis für 2018 gewonnen.

 

Bal Harbour Shops Miami

Die exquisit gestalteten Häuser befinden sich alle direkt an erstklassigen, privaten Wasserflächen und in unmittelbarer Nachbarschaft zu den makellos angelegten Parks, Designer-Boutiquen, hochmodernen Wellness-Einrichtungen, kultigen Restaurants und pulsierenden Kunst- und Modeszenen der Gemeinden. Die beiden Stadtviertel haben sich zu einem neuen Epizentrum erstklassigen Wohnens im Resortstil entwickelt, wobei sie ihre starken, gehobenen Wohnwurzeln, die bis in die 1930er und 1940er Jahre zurückreichen, beibehalten haben. 

 

Der Vibe

Ruhige, stilvolle Eleganz beschreiben den Hafen von Bal Harbour und seine Umgebung Surfsideam besten. Hier sagen die Bewohner gerne, dass hier nichts Dramatisches passiert - und das soll auch so bleiben. Dieser zurückhaltende Charme täuscht jedoch über die reiche Kultur hinweg, die in den zahlreichen Cafés, Restaurants, international bekannten Einkaufsvierteln und gemeindezentrierten Kunstveranstaltungen zu finden ist, wie zum Beispiel Surfsidedie monatlichen Kunst- und Unterhaltungsfeste im Winter, die auf der bezaubernden Harding Avenue stattfinden.

Während viele der südlicheren Abschnitte von Miami Beach in Richtung Innenstadt über modernste Nachtclubs und weltberühmte Tanzlokale verfügen, umgeben diese nebeneinander liegenden Enklaven Hausbesitzer mit gemeindezentrierten Attraktionen und modisch-schicken Einrichtungen, die eine intimere, anmutigere und ganzheitlichere Atmosphäre bieten.

 

Der Lebensstil 

Erstklassige Investoren, die den Wert eines gehobenen Resort-Lifestyles in einer ultra-privaten Umgebung verstehen, die schnellen Zugang zu der Kultiviertheit und dem Glamour von Downtown Miami und South Beach werden von den Millionen-Dollar-Häusern angezogen, die diese beiden Küstengemeinden aufweisen. Darüber hinaus schätzen Familien und Singles, die ein exklusives Luxus-Erlebnis in einer malerischen Umgebung am Meer suchen, auch die verschiedenen Größenoptionen, die Führungskräften der obersten Ebene und Pied-à-terre-Eigentümern unvergleichliche Annehmlichkeiten zu ausgewählten Preisoptionen bieten, um einer Vielzahl von Lifestyle-Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Postleitzahl, die sich beide Gemeinden teilen, ist eine der exklusivsten in Miami.

Das gesamte Gebiet wird als sehr gut begehbar eingestuft, was zum großen Teil auf die Vielzahl an öffentlichen Parks und Grünflächen sowie die kleinen, gut geplanten dörflichen Umgebungen zurückzuführen ist, die den Bezirk perfekt für einen aktiven Lebensstil machen. In den malerischen zehn Blöcken des Bal Harbour gibt es Cafés, ein Designer-Freiluft-Gebäude und eine Kunstausstellung unter freiem Himmel, in der die Werke lokaler Künstler gezeigt werden, während Surfside ein charakteristisches Einkaufsviertel in der Innenstadt, ein familienfreundliches Gemeindezentrum, eine lokal kuratierte öffentliche Kunstausstellung und ein kilometerlanger Fahrrad- und Wanderweg am Strand das Bild prägen.

 

Einkaufen, Restaurants und Kultur 

Das erstaunliche Angebot an Designerläden, gefeierten Restaurants, kulturellen Veranstaltungen, gut ausgestatteten Grünflächen und Freizeitmöglichkeiten in Bal Harbour Surfside sorgt für einen bereichernden, abgerundeten Luxus-Lebensstil. Hier sind einige der Höhepunkte des Lebens in diesen exklusiven Stadtvierteln.

Einkaufen

Bal Harbour Shops: Mit der neuesten Mode aus Mailand, Paris und New York, darunter Fendi, Prada, Balenciaga, Chloé und Dior, ziehen diese international renommierten Boutiquen und Restaurants Kunden aus aller Welt an, die auf der Suche nach seltenen und wertvollen Designerartikeln sowie köstlichen Speisen sind. 

"Bal Harbour Shops erhält 500 Millionen Dollar für seine lang erwartete Erweiterung".

Einkaufsviertel im StadtzentrumSurfside : Der hochwertige Einkaufs- und Essensbezirk liegt rund um die Harding Avenue und umfasst ganzheitliche Spas, schicke Boutiquen, einzigartige Bäckereien und einige der besten Restaurants mit multiethnischer Küche in Miami.

 

Parks und Erholung

Yacht-Club Bal Harbour: Dieser exklusive, private Yachtclub verfügt über 35 Slips an einem malerischen Wassereinlauf, der sich zu den herrlichen indigoblauen Gewässern der Biscayne-Bucht hin öffnet.

Haulover Marine Center: Dieses klimabeständige Zentrum mit dem Status der größten Trockenbooteinrichtung in Miami liegt knapp eine Meile von der Bucht entfernt und befindet sich im 180 Hektar großen Haulover Park, der einen 9-Loch-Golfplatz, eine Vielzahl von nautischen und küstennahen Mietoptionen und einen magischen unterirdischen Pfad bietet, der direkt zum Haulover Beach führt.

North Shore Park: Nach einer kürzlich erfolgten 6 Millionen Dollar teuren Renovierung verfügt dieser atemberaubende 28 Morgen große Park, der teilweise am südlichen Rand des Parks liegt, Surfside nun über ein Erkundungsgebiet, Spielwiesen und 200 zusätzliche Bäume, die zum Teil gepflanzt wurden, um die Privatsphäre des nördlichen Nachbarn, der luxuriösen Eigentumswohnanlage, zu verbessernEighty Seven Park.

In der Collins Avenue Surfside gibt es auch eine Reihe von Zentren für Freizeitaktivitäten, wie das Tennis Center, City Bikes und das innovative Community Center mit einer Grünfläche im Freien und über 90 verschiedenen Gesundheits- und Wellness-Klassen. Weitere Parks in diesem Gebiet sind der Veteran's Park, der Bal Harbour Park und der 93rd Street Dog Park.

 

Restaurants und Bars

The Surf Club: Dieser legendäre Sozialclub aus dem Jahr 1930 wurde neu gestaltet, und 2018 wurde sein charakteristisches Restaurant unter den wachsamen Augen von Mehr-Sterne-Michelin-Koch Thomas Keller eröffnet. Es präsentiert historische kontinentale Küche mit einer zeitgenössischen Variante, die Gäste und Bewohner der angrenzenden Luxustürme genießen können.

Restaurant Le Sirenuse & Champagner-Bar: The Surf Club bietet nicht nur ein, sondern zwei international renommierte Speiselokale, die im alten Ballsaal und in der Loggia untergebracht sind, wo sich im Goldenen Zeitalter Hollywoods Legenden der Leinwand, der Bühne und der Politik zu illustren Festen trafen. Heute serviert der Besitzer Antonio Sersale exquisite mediterrane Küche und klassische Cocktails aus Miami Beach. 

 

ein Lachsdinner mit Champagner im Hafen von Bal Harbour

 

Der Hafen Atlantikós St. Regis Bal: Chefkoch Anastasios Chasekioglou hat eine innovative Verschmelzung authentischer griechischer Gerichte mit Zutaten aus der Region und aus Piräus geschaffen, die eine einzigartige "Reise" durch die Aromen der the Greek Inseln bietet.

SkyBar im Grand Beach Hotel : Trinken Sie 12 Stockwerke über dem Ozean Champagner in dieser berühmten Dachlounge mit zeitgenössischem, mediterranem Design und atemberaubenden Meerespanoramen.

 

Kunst und Unterhaltung

Hohe Mode in den Läden des Hafens von Bal: Das Open-Air-Einkaufszentrum ist nicht nur ein internationales Einkaufsziel, sondern auch eine zentrale Drehscheibe für Designer-Veranstaltungen, gesellschaftliche Galas, Kuratorenreisen, Modenschauen und Tag der offenen Tür in den Boutiquen. 

Paddletopia-Festival: Diese zweitägige Extravaganz im 96th Street Park verbindet den Bal Harbour mit der Liebe der Surfside Gemeinden zum ganzheitlichen Leben und zur Seligkeit des Ozeans und wird durch eine Öko-Modenschau, Gesundheits- und Wellnessexponate, Familienaktivitäten und natürlich Paddelboarden entlang der wunderschönen Intracoastal-Wasserstraßen unterstrichen. 

Drittens donnerstags: Von Januar bis April Surfside versammelt sich die Gemeinde zu Live-Musik, Tanz, Unterhaltung, Fitnessveranstaltungen, üppigem Essen und einer unterhaltsamen Themengala auf der Harding Avenue im Einkaufsviertel der Innenstadt. 

Erste Freitage: Von Juni bis September versammeln sich die Anwohner im Strandpavillon an der 93rd Street zu einer fantastischen Sommerparty, bei der Wellness, Kunst, Umwelt und Unterhaltung im Mittelpunkt stehen.  

 

Ultra-Luxus-Leben in Bal Harbour und Surfside

In den letzten Jahren hat Surfside sich Bal Harbour mit einigen der innovativsten Eigentumswohnungen, Stadthäusern und Penthäusern der nächsten Generation, die in Miami erhältlich sind, an die Spitze des Marktes für ultra-luxuriöse Eigentumswohnungen gesetzt. Hier sind die fünf Orte, an denen Sie das Leben in einer idyllischen Oase am Wasser erleben und unvergleichliche ganzheitliche Annehmlichkeiten und Dienstleistungen sowie einen unvergleichlichen Zugang zu Miamis weltberühmter Kulturszene genießen können.

Ozeanien

Die im Jahr 2017 fertiggestellten Zwillingstürme von Ocean erheben sich 28 Stockwerke über der Biscayne Bay und dem Atlantischen Ozean an der Collins Ave. 10201 und überblicken einige der schönsten Strandpanoramen Südfloridas. Die 239 Ein- bis Vier-Schlafzimmer-Residenzen und Penthäuser wurden vom berühmten italienischen Architekten Piero Lissoni entworfen und zeichnen sich durch wunderschöne, von Osten nach Westen durchflossene Designs mit vom Boden bis zur Decke reichenden Glaswänden und privaten Aufzügen aus, die ein Höchstmaß an Komfort und Privatsphäre bieten.

St Regis Bal Harbour

Südlich der Collins Ave. 9701 steht dieses atemberaubende Trio von miteinander verbundenen Türmen, die den Himmel mit ihren schönen bronzefarbenen Reflexen erhellen. Die Türme wurden 2011 fertiggestellt und umfassen 268 elegante Häuser mit einem bis fünf Schlafzimmern am Wasser, die nur wenige Augenblicke von den exklusiven Bal Harbour Shops entfernt sind. Die Residenzen verfügen über geräumige Balkone mit importierten europäischen Möbeln und ultra-luxuriösen Annehmlichkeiten wie zwei exquisit gestaltete Pools am Meer mit Hightech-Cabanas und Minibars.

Fendi Chateau

Etwas südlich des Hafens von Bal Harbour am nördlichen Rand von Surfside ist das erste von Fendi entworfene Wohngebäude der Welt. Das berühmte Designhaus arbeitete mit dem renommierten internationalen Architekturbüro Arquitectonica zusammen und fertigte 58 künstlerisch beeindruckende Häuser mit kostbaren Elementen, die nirgendwo sonst in Miami zu finden sind. Die äußerst geräumigen Häuser wurden 2016 in der Collins Avenue 9349 eröffnet und verfügen über Grundrisse zwischen 3.400 und 10.000 Quadratfuß und umfassen Eigentumswohnungen mit drei bis vier Schlafzimmern sowie eine begrenzte Sammlung von Penthouse-Wohnungen. 

Residenzen in The Surf Club Four Seasons

Der kürzlich renovierte Surf Club aus dem Jahr 1930 umfasst zwei brandneue 12-stöckige Wohntürme, die auf beiden Seiten dieses legendären Treffpunkts flankieren. Die 150 zeitgenössischen Häuser mit mediterranen Inneneinrichtungen des Pariser Architekten Joseph Durand befinden sich auf einem fast 1.000 Fuß hohen Grundstück direkt am Meer. Zu dem Quartett aus historischen und modernen Gebäuden gehört auch das 77-Zimmer-HotelFour Seasons , das sich hinter den Gebäuden erhebt. Die Residenzen wurden 2017 in der Collins Ave. 9011 eröffnet.

Eighty Seven Park

Diese atemberaubende elliptische Design-Innovation liegt an der Südspitze von SurfsideMiami Beach und bietet einige der modernsten ganzheitlichen Wellness-Einrichtungen der Welt sowie eines der privatsten Resorts in Miami. Es wurde mit einem eigenen privaten Park, einem Obstgarten und einem linearen Landschaftsgarten entworfen und an den nördlichen Rand des neu renovierten North Shore Parks gesetzt, um ein Paradies im Edenstil zu schaffen. Die Anlage umfasst 70 Eigentumswohnungen mit einem bis fünf Schlafzimmern und einigen der größten Terrassen im Verhältnis zu einem Gebäude, wie man sie überall in Miami findet. Zu den ultra-luxuriösen Annehmlichkeiten gehören ein Ernährungsberater vor Ort, ein Vollzeit-Botaniker und private Gärten im Freien in jeder Wohnung. Eighty Seven Park ist für Anfang 2020 geplant. 

 

Die Schulen

Grund- und Mittelschüler, die in Bal Harbour leben, Surfside können das erstklassige Ruth K. Broad Bay Harbor K-8 Center besuchen, das Teil der Miami Dade Public Schools ist. In den beiden Gemeinden gibt es keine privaten Grund- oder Mittelschulen, aber die nahe gelegene St. Joseph's School in Nord-Miami Beach bietet einen ausgezeichneten Lehrplan für Kinder im Vorschulalter bis zur 8. Klasse an, ebenso wie die Charterschule Mater Academy für Kinder im Vorschulalter bis zur 9. Die Highschool-Schüler der Gemeinden haben die Wahl zwischen der Dade County's Miami Beach Senior High School, die weniger als 10 Meilen südlich liegt, oder der hochgelobten A.D. Henderson University School und der FAU High School in der NäheBoca Raton. Etwas weiter nördlich liegt die Ft. Lauderdale's Pine Crest School, die häufig als die beste private High School in Florida eingestuft wird.

 

Das Beste an Bal Harbour 

Der Status von Bal Harbour als eines der beliebtesten Designer-Einkaufsziele der Welt in Verbindung mit seiner privaten, ruhigen und gehobenen Gemeinschaftseinrichtung machen ihn sowohl zu einer unglaublichen Investitionsmöglichkeit als auch zu einem fantastischen Ort, den man zu Hause nennen kann. 

"Umzug nach Miami: Der ultimative Leitfaden".

"Miamis beste Stadtviertel zum Leben oder Investieren"

"Der Aufstieg von Bal Harbour und Surfside Immobilien"

 

Das Beste an Surfside

Als Tor zu South Beach und dem weltberühmten Downtown District Surfside bietet Miami einen unvergleichlichen Zugang zu Glamour, Kultiviertheit und Hochkultur, und das alles in einem der abgeschiedensten, privatsten und atemberaubendsten Luxusresorts der Welt. 

 

Bal Harbour Apartments direkt am Meer

PLANEN SIE EIN PERSÖNLICHES
TREFFEN MIT UNSEREM TEAM

EIN TREFFEN PLANEN