Welche Stadtviertel in Miami Florida haben die begehrtesten Häuser zum Verkauf

Wendy Mendoza10. August 2018 2:06:32 PM

Miami bietet seinen Einwohnern eine Fülle von Sonnenschein, reiche Kultur, ein blühendes Geschäftsklima, erstklassiges Essen und vieles mehr. Viele der Wohnviertel in der Nähe des Stadtzentrums oder von South Beach verfügen über luxuriöse Hochhaus-Eigentumswohnungen im Resort-Stil, aber auch für diejenigen, die es vorziehen, in einem Einfamilienhaus zu wohnen, gibt es in der Gegend von Miami zahlreiche Häuser zum Verkauf. Dies sind einige der Gegenden mit den begehrtesten zum Verkauf stehenden Häusern in Miami, Florida:

Miami Beach

Ob zu Besuch oder mit Wohnsitznahme, Miami Beach ist seit langem der richtige Ort in Südflorida. Miami Beach befindet sich auf der Barriere-Insel, die die Biscayne Bay vom Atlantischen Ozean trennt, und hat drei verschiedene Bereiche: South Beach, Mid Beach und North Beach. Jeder der Unterbezirke von Miami Beach hat seine eigene Kultur und Ausstrahlung, die verschiedene Arten von Käufern ansprechen, aber in allen Gebieten stehen wunderschöne Häuser zum Verkauf, die den Sonnen- und Surf-Lifestyle von Miami Beach unterstreichen.

  • Südstrand, das erste bewohnte Gebiet von Miami Beach, war einst Ackerland mit einer Kokosnussplantage und wurde erst 1915 als Stadt eingemeindet, nachdem lokale Geschäftsleute ihre Mission begannen, South Beach von Miami unabhängig zu machen. Die Stadt begann mit der Art-Déco-Architektur, für deren Ankunft in den 1930er Jahren South Beach berühmt ist, zu wachsen und zu gedeihen. Dieser Art-Déco-Spielplatz wurde über die Jahrzehnte erhalten und restauriert. Heute ist South Beach nach wie vor ein beliebter Spielplatz für die Reichen und Berühmten mit einem pulsierenden Nachtleben, gehobenen Einkaufsmöglichkeiten, Kunstgalerien und kulinarischen Erlebnissen, die jeden Gaumen erfreuen.
  • Mid Beach ist der Teil von Miami Beach, der sich über die Collins Avenue erstreckt und das Gebiet nördlich der 23rd Street und des Indian Creek sowie südlich der 63rd Street und des Surprise Lake umfasst. Die Ufer des Mid Beach sind mit gehobenen Hotels, Restaurants und Bars geschmückt. Der Faena-Distrikt, ein Kunstkomplex mit drei Blöcken und einem Basar, befindet sich ebenfalls in Mid Beach.
  • Nordstrand ist das unauffälligste Gebiet von Miami Beach; es erstreckt sich im Norden bis zur 87th Terrace, wo es Surfside beginnt. Dieser Bereich von Miami Beach wird oft unterschätzt. Diejenigen, die ein Einfamilienhaus in Miami Beach kaufen möchten, werden North Beach wegen des Mangels an Touristen und des ruhigeren Nachtlebens zu schätzen wissen. Mit seinen Parks, Außenbühnen, zahlreichen Parkplätzen und breiten Stränden ist North Beach der familienfreundlichste Stadtteil von Miami Beach.

Korallen-Giebel

Die südwestlich von downtown MiamiCoral Gables gelegene Stadt ist eine der ältesten Städte Südfloridas. Als George Merrick die Stadt 1925 gründete, ließ er sich von der mediterranen Architektur aus dem andalusischen Teil Südspaniens inspirieren. Coral Gables hat diese Architektur mit mehr als 1.000 Gebäuden, die als historische Sehenswürdigkeiten registriert sind, darunter das berühmte Biltmore Hotel, bewahrt. Die Stadt bietet auch Anreize für diejenigen, die den mediterranen Stil beibehalten, wenn sie ein bestehendes Haus oder Gebäude bauen oder restaurieren. Diese Ästhetik durchzieht die Stadt mit ihren Plätzen, Parks, Springbrunnen und gewundenen Straßen. Die Quelle gespeist Venezianischer TeichDas 1923 erbaute Gebäude ist nach wie vor ein beliebtes Wahrzeichen für Besucher und Anwohner gleichermaßen.

Die unmittelbare Nähe von Coral Gables zu downtown Miami, dem Hafen von Miami und dem internationalen Flughafen von Miami bietet den Einwohnern einen leichten Zugang zu Arbeitsplätzen und Transportmöglichkeiten; Coral Gables hat jedoch eine blühende lokale Wirtschaft als großes Beschäftigungszentrum in Südflorida. Zusätzlich zu den Hunderten von gehobenen Marken und Einzelhändlern, die in Coral Gables Geschäfte haben, gibt es viele in Die Läden von Merrick ParkDie Stadt verfügt über mehr als 100 gastronomische Einrichtungen, die gehobene Geschäfts- und Freizeitreisende anziehen. Die University of Miami befindet sich ebenfalls in Coral Gables und ist der größte Arbeitgeber der Region.

Häuser zum Verkauf in Miami

Pinecrest

Die Vorstadtgemeinde von Pinecrest ist die Heimat einiger der größten und schönsten Häuser in Florida. Für diejenigen, die am Wasser leben möchten, Pinecrest ist das Gebiet zwar eingeschlossen, aber die Grundstücke mit ihrer großen Fläche und dem Gemeinschaftsgefühl Pinecrest ziehen viele Käufer an. Pinecrest begann in den 1930er Jahren als Sammelpunkt für den Bau der Übersee-Eisenbahnstrecke zu den Florida Keys. Als sich das Gebiet um Miami ausweitete, zogen immer mehr Menschen in das Gebiet und Pinecrest wurden 1996 offiziell eingemeindet. Das Herzstück der Stadt sind die Pinecrest Gärten, ein städtischer Garten, der einst Papageien-Dschungel war, heute aber als Ort der Entspannung und der Erforschung der Flora und Fauna des Gebiets dient.

Diejenigen, die eine Immobilie kaufen möchten, Pinecrest finden sowohl große Grundstücke mit Einfahrtstoren auf mehreren Hektar Land als auch mittelgroße Häuser. Die Stadtgesetze und die Zoneneinteilung sind ziemlich streng und schaffen eine saubere und geordnete Nachbarschaft, vergleichbar mit Bilderbuchbildern von perfekt gestalteten Häusern mit weißen Lattenzäunen. Wie andere Nachbarschaften mit begehrenswerten Häusern Pinecrest bietet es bequemen Zugang zu Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung in Miami, Miami Beach und anderen nahe gelegenen Vororten von Miami.

Kokosnuss-Hain

Der südwestlich der downtown Miami Küste der Biscayne Bay gelegene Kokosnusshain ist die älteste kontinuierlich bewohnte Stadt des Miami-Dade County. Die reiche Geschichte des Viertels, die mit dem Meer verbunden ist, und die lebendige Kultur, die von Einwanderern aus den Bahamas und der Karibik aus vergangenen Jahren durchdrungen ist, machen es zu einer großartigen Gegend, die man Heimat nennen kann. Nachdem sie zunächst von Einwanderern von den Bahamas über Key West besiedelt wurde, annektierte die Stadt Miami 1925 Coconut Grove. Die Gemeinde hat eine bunte Geschichte und ist nach wie vor eine der vielfältigsten Nachbarschaften in der Gegend. Einst eine Hippie-Gemeinde in den 1960er Jahren, fördert Coconut Grove weiterhin einen eklektischen Lebensstil, der Kunst, Essen und einen aktiven Lebensstil umfasst.

Käufer finden in Coconut Grove ein breites Spektrum an Hausstilen, darunter zeitgenössische Häuser, Bungalows und solche, die eine Hommage an mediterrane und altspanische Architektur darstellen. Die wunderschönen, von Mangroven gesäumten Parks, gewundenen Straßen und Gebäude mit Klettervegetation in Coconut Grove sprechen für den Outdoor-Lifestyle, den die Bewohner genießen. Das historische Stadtzentrum bietet eine Vielzahl von Cafés, Cafés und Boutiquen im Freien. Coconut Grove strahlt auch wegen seiner vielen Veranstaltungen und Festivals, darunter das Coconut Grove Arts Festival und die King Mango Strut Parade, eine feierliche Atmosphäre aus.

Kontakt heute für weitere Informationen über die Suche nach dem begehrtesten Zuhause in der Gegend von Miami.

 

Fallstudien von Hauskäufern, -verkäufern und NYC-Immobilieninvestoren

 

Miami Immobilien Nachrichten:

"Umzug nach Miami: Der ultimative Leitfaden".

"Es ist Zeit, in zum Verkauf stehende Downtown Miami Wohnungen zu investieren"

"Warum Sie einen sehr erfahrenen Immobilienmakler in Miami brauchen"

"New York City's Liebesaffäre mit Miami-Luxusimmobilien"

PLANEN SIE EIN PERSÖNLICHES
TREFFEN MIT UNSEREM TEAM

EIN TREFFEN PLANEN